Startseite » Jubiläum 75 Jahre »

Weltweiter Marktführer

Der Wormser Folienspezialist Renolit feiert 75-jähriges Jubiläum
Weltweiter Marktführer

Das Wormser Familienunternehmen Renolit feierte dieses Jahr am 4. Mai 2021 seinen 75. Geburtstag. Seit seinen Anfängen hat es sich zum Weltmarktführer für hochwertige Kunststofffolien und verwandte Produkte entwickelt.

Die Geschichte des Unternehmens beginnt in der Nachkriegszeit: 1946 gründete der Kirner Lederfabrikant Jakob Müller die Renolit-Werke GmbH – so der ursprüngliche Name des damals noch auf dem Gelände der Heylschen Lederwerke beheimateten neuen Unternehmens. Anfänglich stellte es leistungsfähige Kunststofffolien als Ersatz für das nach dem Krieg knappe Leder her. Seitdem hat sich das Anwendungsgebiet stark verändert: Heute kommen die Produkte des Unternehmens in zahlreichen Industrien weltweit zum Einsatz.

Mehr als 30 Produktionsstandorte

Das unabhängige Familienunternehmen agiert heute als Renolit-Gruppe an mehr als 30 Produktionsstandorten und Vertriebseinheiten in über 20 Ländern. Aus sieben Mitarbeitenden 1946 sind mittlerweile mehr als 4.800 weltweit geworden. Worms ist nach wie vor der Hauptsitz und gleichzeitig der größte Standort der Gruppe. Mit einem Umsatz von 1,032 Milliarden Euro im Jahr 2020 zählt das Unternehmen zu den global führenden Kunststoff-Verarbeitern.

Stete Weiterentwicklung

Bereits vor 40 Jahren setzte Renolit neue Maßstäbe im Bereich dekorativer Hochleistungsbeschichtungen für den Außenbereich und vermarktet heute diese Produkte unter der Marke Renolit Exofol. Sie dienen zum Schutz und zur Oberflächengestaltung von Fensterprofilen, Türfüllungen, Fassadenelementen, Garagentoren und anderen Bauelementen. Die Produkte sind in einer Vielzahl von Farben, Dekoren und Oberflächenprägungen erhältlich. Alle Renolit-Exofol-Folien sind mit der Solar Shield Technology ausgestattet, die die Wärmebildung im Profil deutlich reduziert.

Zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten

Darüber hinaus lassen sich mit Renolit-Kunststofffolien Oberflächen von Möbeln veredeln, Dach- und Tiefbaukonstruktionen abdichten oder Swimmingpools auskleiden. Das Unternehmen produziert Folien und Schläuche für medizinale Anwendungen und wiederverwertbare Platten als Verbundprodukte mit Naturfasern für die Bau- und Automobilindustrie.

Aktuelle Sortimentserweiterung

Außerdem entstehen aus Renolit-Folien Produkte zur Büroorganisation, zur Innenausstattung von Kraftfahrzeugen, Selbstklebeprodukte für die Grafik- und Etikettenindustrie sowie technische Erzeugnisse. Neu im Sortiment sind eine Korrosionsschutzfolie für Onshore-Windenergieanlagen und Möbel- und Aufbewahrungslösungen für Garten, Terrasse und Balkon.

RENOLIT SE

67547 Worms

www.renolit.com

Herstellerinformation
BM NeuheitenSpezial
BM NeuheitenSpezial
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
BM-Titelstars
Herstellerinformation
BM-Videostars
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Herstellerinformation
Im Fokus: Vakuumtechnik
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM auf Social Media
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de