Startseite » Praxis- und Kollegentipps » Materialtipps »

Schicker Kork

Korkfußböden in neuer Farbe und Optik
Schicker Kork

Dass ein guter Wein mit einem Naturkorken verschlossen sein muss, diese alte Regel trifft heute nicht mehr pauschal zu. Bei Fußböden jedoch hat Kork nach wie vor seine Vorzüge und Dank moderner Färbetechnik auch optisch einiges zu bieten.

I Unter der Marke Wicanders produziert Amorim seit 1868 hochwertige Bodenbeläge. Das in Portugal ansässige Unternehmen ist Weltmarktführer im Bereich Kork-Bodenbeläge und bietet im Produktbereich Kork mittlerweile immerhin 62 unterschiedliche Oberflächen. Neben den verschiedenen natürlichen Farbnuancen gibt es dank moderner Färbetechnik auch neue Designs. Allen gemeinsam ist: Die Struktur der Edelkork- Furniere bleibt sichtbar und der thermische und akustische Komfort von Kork erhalten.

Mit dem patentierten Klick-System „Cork Loc“ lassen sich die Produkte schwimmend verlegen. Die vollflächig zu verklebende Variante empfiehlt sich, wenn eine niedrige Aufbauhöhe gefragt ist.
Um eine ganzheitliche Raumgestaltung zu ermöglichen, ist das Produkt „Dekwall“ im Programm. So wurden beispielsweise bei einem Hotelumbau sowohl der Bodenbelag als auch das Kopfteil der Betten und die Intarsien in den Schranktüren aus dem gleichen Edelkork-Furnier hergestellt.
Eine aktuelle Weiterentwicklung ist die natürliche Beschichtung Natural Power Coat (NPC), ein widerstandsfähiger und ökologischer Lack für Korkböden. Die Oberflächen behalten durch das flexible Oberflächenprodukt die Fähigkeit, sich von Stößen „zu regenerieren“, sind aber strapazierfähiger, komfortabler und widerstandsfähiger. Die damit lackierten Korkböden erreichen eine Nutzungsklasse von 32 (ISO 10874), AC6 (EN 13329). I

Werkstoffporträt Nr. 73 Produktdaten
Produktbezeichnung: als Bodenbelag: Wicanders Cork-Comfort; als Wandverkleidung: Wicanders Dekwall,
Material: Fertigparkett: Edelkork-Furnier, 3 mm Komfortschicht, 6 mm HDF-Träger, 1,5 mm Korktrittschalldämmung
Besonderheit: in 62 Designs
Verarbeitung: patentiertes Klicksystem für eine zeitsparende, schwimmende Verlegung oder zur vollflächigen Verklebung
Maße: Fertigparkett: 10,5 mm dick (905 x 295, 605 x 445, 1220 x 140)
Amorim Deutschland GmbH
27751 Delmenhorst
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de