Startseite »

Praxis- und Kollegentipps

Nützliche Praxistipps und Kollegentipps für den Arbeitsalltag von Schreinern und Tischlern: In der Kategorie „Zu Gast beim Kollegen“ finden Sie Kollegen mit Vorbild-Charakter. Hier stellen wir erfolgreiche Schreiner, Tischler und Fensterbauer vor, berichten von unserem Besuch in ihrer Werkstatt oder Ausstellung, geben Einblicke in den Betrieb, verraten Betriebsgeheimnisse (zumindest das eine oder andere) und zeigen in Text und Bild, wie und womit die Kollegen arbeiten.

In unserer Tippkategorie geben ausgewiesene Experten aus dem Handwerk und der Holzbranche sowie Gestalter, Techniker und Macher nützliche Tipps für Arbeitsabläufe, gute Kommunikation, für Materialhandling und Lagerhaltung sowie in Sachen Gestaltung.

Unter Ideen von Kollegen finden Sie Anregungen für Marketing, Kommunikation und Vertrieb, mit denen andere Schreiner und Tischler Erfolg hatten.

Daneben gibt es jeden Monat einen neuen Materialtipp (Hannes Bäuerle stellt im Werkstoffporträt bemerkenswerte Materialien vor) und immer wieder nützliche Anwendungstipps für die Montage, Oberflächengestaltung, fürs Werkzeugschärfen oder den Einsatz von Maschinen und Vorrichtungen.

Mit Tempo voran
Geppert Konzept: Kopf an und einfach machen
Mit Tempo voran

In fünf Jahren vom Garagenschreiner zum erfolgreichen Kompletteinrichter mit Visionen: Möglich wird’s mit einem „Macher“ als Chef, einem gewerkeübergreifenden Konzept, starken Partnern und einem dynamischen Team.

Beitrag lesen
Beschläge für Antikes von Schierding aus Delmenhorst
Keine Kopien aus Asien

Wenn man Beschläge zu alten Möbeln, Fenstern, Türen, Truhen oder Ähnlichem sucht, wird man oft in Delmenhorst fündig. Dort sitzt der heimliche Marktführer für...

Beitrag lesen
Schuster Hoteleinrichtungen: Alles, nur kein Mainstream
Weichen neu gestellt

„In Schlüsselpositionen musst Du Leute einstellen, die besser sind als Du!“ Nicht nur dieses Statement zeigt, wie Michael Schuster tickt. Einst ausschließlich im...

Beitrag lesen
Von 0 auf 100 – Schreinerei Bäumle auf dem Weg zur digitalen Schreinerei
Modern und effizient

Harald Bäumle, Inhaber der Schreinerei Bäumle, nimmt sein Team mit in die digitale Zukunft des Handwerks. Automatisierte Abläufe mithilfe von Software und Hardware...

Beitrag lesen
Gesa GmbH stellt sich leistungsstark für die Zukunft auf
Temporeicher Neustart

Nachdem das Gebäude der Gesa GmbH komplett abgebrannt war, hat der Zuliefer- und Fertigungsspezialist binnen sehr kurzer Zeit einen beeindruckenden Neustart hingelegt...

Beitrag lesen
Barthel GmbH entwickelt und fertigt wandbündige Innentüren nach Kundenwunsch
Schnell und flexibel

Minimalistisch und trotzdem elegant wirken die wand- und flächenbündigen Innentür-Komplettpakete Simi-lar von Barthel aus dem bayrischen Tuntenhausen. Mit...

Beitrag lesen
Adrik setzt bei wandbündigen Türen auf Partnerschaft
Die unsichtbaren Durchgänge

Tapetentüren – schon mal gehört? Sind das nicht die „Geheimtüren“, die man oft in Schlössern findet, um dahinter Profanes vor neugierigen Blicken zu verstecken...

Beitrag lesen
Schreinerei Pfeifer setzt bei Holzfenstern auf Oberflächen von Sikkens
Volle Kraft für historische Fenster

Auf die Fertigung historischer Holzfenster sind die Zwillingsbrüder Tobias und Christian Pfeifer aus Winterkasten im Odenwald spezialisiert. Dass diese in Sachen...

Beitrag lesen
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de