BM-Fahrbericht: Toyota Proace. Der Dritte im Bunde - BM online

BM-Fahrbericht: Toyota Proace

Der Dritte im Bunde

Wie schon sein Vorgänger wurde der Kompakt-Transporter Proace gemeinsam mit Citroën Jumpy und Peugeot Expert entwickelt. Dabei handelt es sich im Modelljahr 2017 keineswegs nur um ein Facelift. Thomas Dietrich

I Mit drei Karosserielängen und zwei Radständen präsentieren sich beim Proace grundlegende Veränderungen – allein die jetzt verfügbare Compact-Version, die möglichst wenig Parkraum beansprucht, gab es bislang nicht. Mit einem zul. Gesamtgewicht von ca. 2,8 bis 3 t ist das Toyota-Nutzfahrzeug als Kastenwagen, Kasten mit integrierter Doppelkabine, Combi mit bis zu neun Sitzen sowie als Fahrgestell zu haben. Die Fracht im maximal dreisitzigen Kastenwagen stößt auf Nehmerqualität: In der Compact-Version kommt der Laderaum auf eine Länge von 2,1 m und 4,6 m³ können drin sein (zwei Paletten). Die um 400 mm längere Variante L1 bringt es auf 5,3 m³ und die wiederum 400 mm längere L2-Karosserie erreicht 2860 mm hinter der Trennwand und kann unter dem obligatorischen Flachdach 6,1 m³ aufnehmen. Noch mehr Laderaum ergibt sich mit dem Durchladesystem in der Trennwand (Smart Cargo): Bei hochgeklapptem Beifahrersitz vergrößert sich die Ladelänge um knapp 1200 mm und das Ladevolumen um 0,5 m³.

Sparsam mit automatisiertem Getriebe
Für den Vortrieb stehen fünf Diesel zur Wahl, die mit SCR-Katalysator und AdBlue-Zugabe Euro 6 erfüllen.
Die Vierzylinder-Turbos mit 1,6 bzw. 2,0 l Hubraum entwickeln ihre Leistung in fünf Varianten und in einer Bandbreite von 70 kW/95 PS bis 130 kW/177 PS.
Der Einstiegsdiesel mit Fünfgang-Handschaltung stand im Test zur Verfügung und kam eher behäbig auf Touren – alternativ gibt es die Kombination mit automatisiertem Sechsgang-Schaltgetriebe, das sich laut Hersteller sogar mit nur 5,2 bis 5,4 l Kraftstoff je 100 km (CO2: max. 139 g/km) begnügen soll. Etwas kräftiger agiert die nächst-stärkere Alternative mit 85 kW/115 PS, die mit einem Sechsgang-Handschalter erst oberhalb von etwa 2000 Touren Leistung zeigt. Preislich startet die Compact-Version bei 20 900 Euro, die L1-Version ist um 1000 Euro höher eingestuft und der L1-Combi ist ab 23 600 Euro gelistet (alle Preise zzgl. MwSt.). I

Auf einen Blick

Stärken …
  • Transporterkonzept in drei Längen, zwei Radständen und zwei Ausstattungslinien
  • Möglich sind Kastenwagen, Kasten mit integrierter Doppelkabine, Combi mit bis zu neun Sitzen sowie Fahrgestell
  • Nutzlast beträgt 1000 bis max. 1360 kg
  • Europalette passt auch durch seitliche Schiebetür(en)
  • Zahlreiche Staumöglichkeiten im Cockpit
  • Etliche Assistenzsysteme als Option
  • Anhängelast max. 2500 kg
  • Auch Varianten mit Heckklappe geboten
  • Wartungsintervall: 40 000 km bzw. zwei Jahre
… und Schwächen
  • Option für Hochdach nicht mehr verfügbar
  • Standardmäßig keine Verzurrösen im mittleren und oberen Frachtraumbereich
  • Flügeltüren haben hakeliges Gestänge und sind nur bei 90 Grad Öffnungswinkel arretierbar
  • Mittlerer Sitz nur stark eingeschränkt nutzbar
  • Offene seitliche Schiebetür nicht sicher arretierbar
  • Keine Weitwinkelsegmente in Außenspiegeln

  • Der Autor
    Thomas Dietrich, Fachjournalist aus Solingen, berichtet im BM jeden Monat über Neuheiten aus der Fuhrparkwelt.

Herstellerinformation

BM-Titelstars: Schreiner wie wir

Herstellerinformation

Wissen testen – Preis absahnen

BM-Themenseite: Innentüren

Herstellerinformation

BM bei Facebook

Herstellerinformation

Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

Im Fokus: Gestaltung

Herstellerinformation


BM Bestellservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de