Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Bauelemente »

Einbrechern das Leben schwer machen

Weru bietet RC2-geprüfte Haustüren
Einbrechern das Leben schwer machen

Die Aluminium-Haustüren von Weru mit speziellen Schlosssystemen und Schließzylindern, Aushebelsicherungen und einer gesicherten Scheibe mit einbruchhemmendem Glas sind kein leichtes Spiel für Einbrecher. Die einbruchhemmenden Haustüren sind mit der Widerstandsklasse RC2 nach DIN EN 1627 geprüft und zertifiziert und halten damit mindestens drei Minuten einem Einbruchsversuch stand. Ermöglicht wird dies beispielsweise durch ein mechanisch selbstverriegelndes Autolock-Mehrriegelschloss. Von der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) können dafür attraktive Förderprogramme in Anspruch genommen werden. Für einen komfortablen Zutritt bietet der Hersteller einen integrierten sowie flächenbündigen Fingerscanner im Türgriff oder im Türblatt selbst. Außerdem ist die Steuerung auch per Bluetooth mit Smartphone und Tablet möglich. Des Weiteren bieten die Türen einen Wärmeschutz bis zu einem Ud-Wert von 0,47 W/m²K. Für die farbige Gestaltung steht eine breite Auswahl an verschiedenen Farben und Oberflächenstrukturen zur Verfügung. (sk)

Weru GmbH

73635 Rudersberg

www.weru.de

Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de