Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Bauelemente »

Gemeinsam auf grünen Sohlen unterwegs

Resopal und Witex entwickeln zusammen neuartigen Bodenbelag
Gemeinsam auf grünen Sohlen unterwegs

In einer Kooperation entwickelten der Schichtstoffhersteller Resopal und der Bodenbelagsspezialist Witex gemeinsam einen neuartigen Fußboden. Für den Markt wird er unter den Namen „Re-y-stone elements“ (Witex) bzw. „Re-y-stone eco signature floor“ (Resopal) angeboten. Hergestellt wird er unter nachhaltigen Gesichtspunkten – Aufbau und Ästhetik ermöglichen eine hochwertige Raumgestaltung. Die schwarze bzw. braune Farbe der Oberfläche entsteht durch recycelte Kern- und Dekorpapiere. Portugiesisches Schieferrelief stand Modell für die besonders tiefe Struktur. Diese entsteht, indem die Papiere in einem speziellen Verfahren mit natürlichem Harz aus den Resten der Zuckerproduktion verpresst werden.

Obwohl bei der emissions- und petrolfreien Oberfläche weder Melamin noch Korund zum Einsatz kommen, ist die Nutzschicht robust. Daher kann der Boden im privaten Wohn- (Klasse 23) und gewerblichen Nutzbereich (Klasse 32) verlegt werden.
Seine Beständigkeit gegen Abrieb ist eingestuft in die Gruppe M (EN 649, Tab.2). Er ist rutschfest (DS, µ ≥ 0.3), schwerentflammbar (Cfl s1 nach EN13501-1) und erfüllt somit die Anforderungen der Norm für Laminatfußbodenbeläge (EN 14041). Die allgemeine bauaufsichtliche Zulassung sei laut Witex bereits beantragt. Unter der 1,5 mm starken Bio-Komposit-Decklage befindet sich ein FSC-zertifizierter Aqua-Protect-HDF-Träger (9,4 mm) mit Gegenzug. Mittels LocTec-Klick-System (Unilin) lassen sich die Bodenelemente (12 x 293 x 1488 mm) einfach schwimmend verlegen und rückstandsfrei demontieren. Das vollständig, umlaufend versiegelte Profil (keine herkömmliche Kantenimprägnierung) erleichtert dies zusätzlich.
Witex Flooring Products
32832 Augustdorf
Resopal GmbH
64823 Groß-Umstadt
Herstellerinformation
Herstellerinformation
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
Im Fokus: Holz-Handwerk 2020
HOLZ-HANDWERK_2016
Foto: NürnbergMesse / Heiko Stahl
Herstellerinformation
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Fensterbau Frontale 2020
Messegeschehen_allgemein
Alle zwei Jahre informieren sich die Fachbesucher über die neuesten Profilsysteme, Bauelemente, Beschlag- und Sicherheitstechnik und vieles mehr. Foto: NuernbergMesse/Frank Boxler
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de