Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Bauelemente »

Minimalismus neu definiert

Hewi reduziert Türdrücker auf’s Wesentliche
Minimalismus neu definiert

Mit Mini setzt Hewi den Türdrücker neu in Szene. Das patentierte Konzept ermöglicht die Befestigung einer minimalistischen Rosette ohne Bohren. Die Minirosette wird durch eine Einpresslagerung dauerhaft mit der Tür verbunden.

I Auf den ersten Blick zeichnet sich Mini durch das ungewöhnliche Design aus. Hewi greift hier einen Trend auf: Zum einen eine minimalistische Rosette, die dem Türdrücker mehr Raum gibt und ihn auf das Wesentliche reduziert. Zum anderen den Verzicht auf Schlüsselrosetten an Innentüren. Das neue Montagekonzept punktet zudem durch seine Einfachheit, die laut Hersteller für den Verarbeiter viele Vorteile bietet.

Klassische Türdrücker-Montage
Die gängigen Rosetten verfügen über eine robuste Unterkonstruktion. Für die klassische Montage wird mithilfe einer Bohrschablone oder Bohrlehre das Türblatt an den Befestigungspunkten vorgebohrt, um anschließend die Rosetten sicher zu befestigen. Abschließend werden die Drückerteile zusammen gesteckt und mit einem Gewindestift fixiert.
Mini – Weniger kann mehr
Das neue Montagekonzept kommt mit nur einem Werkzeug aus: dem Schraubenschlüssel. Die Standardbohrung einer neuen Tür für den Vierkant des Drückers ist ausreichend, um ihn zu befestigen. Eine Hälfte der Türdrückergarnitur wird mit einem vormontierten Vierkantstift und dem Einpresslager durch die Schlossnuss gesteckt. Das Einpresslager der anderen Seite wird aufgesteckt. Mithilfe von Mutter und Schraubenschlüssel werden beide Einpresslager in das Türblatt gepresst. Der zweite Türdrücker wird aufgesteckt und fixiert. Die Minirosette wird durch die Einpresslagerung dauerhaft mit der Tür verbunden. Eine Demontage ist durch das Lösen des Gewindestifts möglich. Mini kann mit allen handelsüblichen Schlössern kombiniert werden.
Ab Juli 2017 ist Mini mit Hewi-Türdrückern der Serien 111 und 162 aus Edelstahl oder Polyamid sowie Serie 130 aus Polyamid erhältlich. Die Montagefreundlichkeit von Mini wurde bereits mit dem Universal Design Expert Award 2017 vom Institut für Universal Design ausgezeichnet. (sk/Quelle: Hewi) I
Hewi Heinrich Wilke GmbH
34442 Bad Arolsen


Herstellerverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de