Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Bauelemente »

Ohne störenden Übergang

Hamberger Flooring: Raumübergreifende Verlegung
Ohne störenden Übergang

Dank des neuen Parkettelements Reverso ist es jetzt möglich, die Verlegerichtung im Raum zu wechseln, ohne eine Standarddiele modifizieren zu müssen
Viele Kunden wünschen sich, dass Parkettböden barrierefrei und raumübergreifend verlegt werden – ohne störende Übergangsleisten. Hamberger, einer von Deutschlands führenden Parkettherstellern, bietet mit dem Wechselelement „Reverso“ eine passgenaue Lösung, ohne dafür eine Standarddiele modifizieren zu müssen.

Jeder Bodenleger stand schon mal vor dem Problem, beim Verlegen durch mehrere Räume die Verlegerichtung beim Klickprofil wechseln zu müssen. Üblicherweise wird die Verlegung mit der Feder zur Wand begonnen und in die Nutseite eingewinkelt. Verlegt man ohne Übergangsprofil längs in den nächsten Raum, kommt es zur so genannten Rückwärtsverlegung, welche umständlich ist und Verlegerisiken mit sich bringt.
Der Einsatz des Parkettelements Reverso spare Zeit, zudem bleibe die Verriegelung unbeschädigt. Mittellagenspalter oder das Einschieben von Klebstoff in die Verriegelung sind kein Thema mehr. Auch fallen keine Kosten für Übergangsprofile oder beschädigte Elemente an. Die werkseitige Passgenauigkeit von Reverso zusammen mit den hohen Auszugswerten der Verbindungssysteme Top Connect und Lock Connect aus dem Hause Hamberger mache die raumübergreifende Verlegung einfach, schnell und sicher, so die Aussage des Unternehmens.
Das Sortiment startet mit 14 Landhausdielen in Eiche, Bernsteineiche, Achateiche, Lärche und Buche sowie einem Schiffsboden-Element in Eiche. Damit deckt Hamberger die wichtigsten Bestseller ab, die erfahrungsgemäß bei dieser Art der Verlegung zum Einsatz kommen.
Hamberger Flooring
83071 Stephanskirchen
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de