Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Bauelemente »

Richtig was auf dem Kasten

Oknoplast führt neue Rollladen- und Raffstoresysteme ein
Richtig was auf dem Kasten

Oknoplast_bild_1.jpg
Der geschäumte Aufsatzkasten AK-Flex ist für alle Wandaufbauten und Einbausituationen verwendbar. Foto: Oknoplast

Oknoplast erweitert sein Sicht- und Sonnenschutzprogramm neben dem Neubaukasten AK-Flex für Rollläden und Raffstoreanlagen um ein Alu-Vorbaukastensystem für Raffstores von Alukon. Die neuen Aufsatzkästen sind für viele Einbausituationen und Wandaufbauten geeignet – Wärmedämmverbundsysteme, Außenputz oder Schieferfassaden. Der geschäumte Aufsatzkasten AK-Flex, für Neubauten oder Sanierung, wird mit einem rastbaren Adapterprofil auf das Fenster gebaut. AK-Flex ist mit Innen- sowie mit Außenrevision verfügbar und ermöglicht U-Werte von unter 0,40 W/m2K. Je nach Kastentyp sind Schalldämmwerte bis 46/48 dB erreichbar.

Das Alu-Vorbaukastensystem Raff-E für Raffstores ist ein einbaufertiges Komplettelement und muss nur auf die Führungsschienen aufgesteckt werden. Zwei Ausführungen mit einer hinten oder vorne liegenden Revisionsklappe ersetzen den schmalen Schacht an der Kastenunterseite, wodurch Raff-E gut zugänglich für Wartungsarbeiten ist. Das Kastensystem eignet sich für max. Flächen von 4,0 x 4,5 m (B x H). Die Rollläden und Raffstores lassen sich per Elektroantrieb, Gurt und Kurbel bedienen. Für zusätzlichen Komfort sorgen Funkantriebe inklusive Handsender oder Zeitschaltuhren. Mit geeigneten Antrieben sind sie auch Smart-Home-fähig. (sk)

Oknoplast Deutschland GmbH

49479 Ibbenbüren

www.oknoplast.de

Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de