Winkhaus entwickelt neuen Abreißschutz

Schließzylinder trotzen roher Gewalt

Winkhaus_bild_1.jpg
Der massive Abreißschutz verstärkt den Zylinder an der schmalsten Stelle. Foto: Winkhaus

Für seine mechanischen KeyTec-Zylinder bietet der Beschlagspezialist Winkhaus jetzt ein zusätzliches Stabilitätselement, das sich gegen besonders rohe Gewalt richtet: den innovativen Abreißschutz (ARS). Mit dem neuen Abreißschutz können Doppel- und Knaufzylinder ausgestattet werden. Als Formteil aus massivem Stahl wird der ARS werkseitig im Bereich der Stulpschraubenbohrung eingelassen. So entfaltet er an der schmalsten Stelle des Zylinders eine zusätzlich stabilisierende Wirkung.
Derart aufgerüstet, lassen sich die Zylinder auch nach Manipulationsversuchen beispielsweise mit Knackrohren nur noch äußerst schwer aus der Verankerung reißen.

Das Unternehmen bietet den zusätzlichen Abreißschutz für die mechanischen Schließsysteme KeyTec N-tra/N-tra+/ON-tra, KeyTec RAP/RAP+, KeyTec RPE und KeyTec RPS/RPS+ an. Die ARS-Ausstattung ist mit den geprüften SKG-Bohr/Ziehschutzvarianten BN (SKG**) und BN3 (SKG***) kombinierbar. (sk)

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG

48291 Telgte

www.winkhaus.de

Herstellerinformation

BM-Titelstars 2019

Herstellerinformation

Wissen testen – Preis absahnen

Herstellerinformation

Im Fokus: Ligna 2019

LIGNA - Weltleitmesse für Maschinen, Anlagen und Werkzeuge zur Holzbe- und verarbeitung

Herstellerinformation

BM-Themenseite: Innentüren

Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

Im Fokus: Gestaltung

Herstellerinformation


BM Bestellservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de