Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Bauelemente »

Schmal und abgeflacht

Basys optimiert Pivota-Band
Schmal und abgeflacht

Basys_Bild_1_neu.jpg
Das Pivota DX 78 3-D-Band ist flacher und ermöglicht eine schmale Zarge. Foto: Basys

Der Baubeschlaghersteller Basys hat eine Modelloptimierung vorgenommen. Sie betrifft den Bereich der sehr schmalen verdeckt liegenden Bänder für stumpf einschlagende Türen und für Türen mit Laibungsfalz. Das Pivota DX 78 3-D löst ab sofort das Pivota DX 58 ab. Das Gehäuse des neuen Bandes fällt wesentlich flacher aus. Die geringere Ausfrästiefe wirkt sich zudem positiv auf die Optik der Tür aus.

Im eingebauten Zustand ist der Unterschied nicht zu erkennen. Erst der Vergleich der Gehäuse zeigt: Während Pivota DX 58 30 mm hoch war, reduziert sich die Ausfrästiefe für Pivota DX 78 nun auf 23 mm. Beim neuen Modell verbleibt damit mehr Material in Türflügel und Zarge. So lässt sich auf der einen Seite ein schmaler Zargenspiegel erreichen. Auf der anderen Seite zeigt sich der Bereich vor der Ausfräsung weniger anfällig gegenüber Dellung oder Beulung. Das ist vor allem dann relevant, wenn Türelemente mit Hochglanzoberflächen ausgeführt werden.

Wie alle Bänder der Pivota DX-Serie ist das neue 78er-Band wartungsfrei gelagert und dreidimensional justierbar. Es weist eine Tragfähigkeit von 80 kg pro Paar auf. In der Designversion verdecken magnetisch gehaltene Abdeckplatten die Justier- und Befestigungsschrauben. (mm)

Basys-Bartels Systembeschläge

32689 Kalletal

www.basys.biz



Herstellerverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Herstellerinformation
BM MesseSpezial
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
Werde BM-Titelstar 2022!
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de