1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Bauelemente »

Smarter Komfort für Fenster

Huber & Sohn baut WLAN ins Fenster ein
Smarter Komfort für Fenster

Smarter Komfort für Fenster
Dank WLAN lässt sich das neue Fenster öffnen und schließen von unterwegs.
Was in der Haustechnik bereits möglich ist, geht auch bei Fenstern: Über das Smartphone Daten und Sicherheitsstandards abfragen, Öffnen und Schließen von Fensterelementen usw. Mit seinem WLAN-Fensterprojekt hat der oberbayrische Fensterhersteller Huber & Sohn auf der BAU erstmals ein Fenster vorgestellt, das auch von unterwegs per Smartphone oder iPad gesteuert werden kann. So ist es möglich:

  • den Fensterflügel zu kippen
  • den aktuellen Öffnungszustand abzufragen
  • die Sicherungsanlage im Fenster zu aktivieren
  • mit einem schaltbaren Sichtschutz im Glas (opakes Glas) seine Fenster zu verschleiern
  • Jalousien zu öffnen und zu schließen
Der Hersteller setzt dabei das internetbasierte Smart-Home-System Tahoma Connect von Somfy ein, mit dem auch weitere Haustechnik gesteuert werden kann. Die Automatisierung von Fenstern ist auch ein Teil der sogenannten Geronto-Technik. (sk)
Huber & Sohn GmbH & Co. KG
83549 Bachmehring
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de