1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Bauelemente »

Übliche Rahmenbreite einfach halbiert

Schiebetür von Becker 360 hat nur 50 mm Rahmenbreite
Übliche Rahmenbreite einfach halbiert

Übliche Rahmenbreite einfach halbiert
Die Hebe-Schiebe-Tür mit einer Rahmenbreite von 50 mm ermöglicht große Glasflächen für einen hohen Lichteinfall.
Als konsequente Weiterentwicklung des Slimline-Fenstersystems bietet Becker 360 mit der Schiebetür Slimline 3S die erste Hebe-Schiebe-Tür mit einer äußeren Rahmenbreite von lediglich 50 mm an. Aufgrund des schmalen Rahmens wird der Lichteinfall und die Wärmedämmung um ca. 15 % optimiert. Damit wird die übliche Rahmenbreite halbiert und das Holz-Alu-, Holz- Metall- oder Holz-Holz-Fenstersystem setzt formal reduzierte Akzente in zurückhaltendem Design.

Das Hebe-Schiebe-Tür-System erfüllt mit Zwei- oder Dreifach-Verglasungen in Verbindung mit speziellen Dichtungssystemen gute Wärmeschutzwerte mit niedrigem Primärenergiebedarf bis zu einem Uw-Wert von 0,75 W/m2K.
Derzeit können Schiebetürelemente in Höhen bis 2700 mm und mit einem Flügelgewicht bis 150 kg realisiert werden. Die Erstprüfungen (ITT) nach europäischer Norm vom EN 14351-1 wurden von der MPA in Braunschweig durchgeführt. Bereits im kommenden Jahr 2015 werden Slimline-Schiebetüren 3S mit Prüfzeugnissen für ein Flügelgewicht bis 300 kg und einer Breite bis ca 3300 mm ausgeführt werden können.
Mit der Schiebetür 3S können auch sehr große Fensterfassaden gestaltet werden. Die technische Ausstattung garantiert zudem Bedienkomfort mit leisen und leichten Laufleistungen. Unterschiedliche Schwellausbildungen ermöglichen darüber hinaus eine barrierefreie Gestaltung. Verschiedene Ausführungen in Holz-Alu und Pfosten-Riegel-Fassaden mit integrierter Hebe-Schiebe-Tür sind mit 3S planbar. (sk)
Becker 360
59964 Medebach
Halle B5, Stand 128
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de