KnieglTec ergänzt Fensterkeil-Sortiment. Verstellbare Verklotzung - BM online
Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Bauelemente »

Verstellbare Verklotzung

KnieglTec ergänzt Fensterkeil-Sortiment
Verstellbare Verklotzung

Aufgrund zahlreicher Anfragen nach einem größeren höhenverstellbaren Fensterkeil hat die Schreinerei Kniegl beziehungsweise KniegelTec speziell für Hebeschiebetüren sowie schwere Objekte und Elemente den Varioflex 50 entworfen. Der Varioflex 50 besteht aus zwei Keilen, die mittels Gleitschlitten fest miteinander verbunden, jedoch untereinander beweglich sind. Der Verstellbereich liegt in der Höhe von 14 bis 24 mm. Die Keile haben Abmessungen von 90 x 50 x 14 mm und können Lasten von bis zu 400 kg abtragen. Mit dem eigens dafür entwickelten Varioflex-Driver ist der Varioflex 50 in beide Richtungen verstellbar und kann hohe Lasten abfangen.

Die Adapterplatten werden verwendet, um den Varioflex 50 in der Höhe beliebig zu erweitern. Sie besitzen eine Umkantung und werden einfach auf den Keil aufgeklipst. Somit können beliebig viele Adapterplatten aufgesetzt werden. Durch die Umkantung wird ein Auseinanderfallen der Teile selbst in senkrechter Verwendung verhindert. (sk)

KnieglTec

83627 Warngau

www.kniegltec.com

Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Herstellerinformation
Im Fokus: Vakuumtechnik
Herstellerinformation
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Herstellerinformation
BM bei Facebook

BM auf Instagram
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
BM-Videostars 2020
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
BM-Titelstars 2020
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de