Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Möbel- und Innenausbau »

Ladenbau-Luxus auf leichte Art

Grama Blend sorgt für Naturstein-Verblendung
Ladenbau-Luxus auf leichte Art

Beim Umbau des traditionsreichen Alsterhaus-Kaufhauses in Hamburg ließ das ausführende Unternehmen, die Ganter Interior GmbH aus Waldkirch, 16 Präsentationsmöbel mit Naturstein verblenden. Passend zum luxuriösen Umfeld sollten die Möbel in weißem Marmor verblendet werden – eine echte Herausforderung, nicht nur angesichts der Außenmaße der Showroom-Möbel: In regulärer Dünnstein-Massivausführung hätte allein das reine Steingewicht bei der kleineren Variante bis zu 500 kg betragen und der Belastung zudem nicht standgehalten.

Deshalb griff das Ladenbauunternehmen auf Grama Blend zurück, der als Erfinder von Hybrid-Naturstein-Erzeugnissen auf die maßgenaue Fertigkonfektionierung von derartigen Platten, Zuschnitten und Vorprodukten spezialisiert ist. Die Möbel sollten eine beachtliche Größe von bis zu 3600 x 900 x 850 mm haben und mit Schubfächern sowie längsseitigen Klapptüren ausgestattet sein. Selbst für Grama Blend stellte das geforderte Format eine Herausforderung dar, die über eine Sonderanfertigung gelöst wurde. Denn üblicherweise liegt das Maximalmaß der lieferbaren Blendstone-Plattenzuschnitte bei 1250 x 2450 mm. Auf Basis der Fertigungszeichnungen von Ganter wurden die aus dem Breisgau angelieferten Möbelkorpusse und Schubladen-Vorderstücke in der Sulzbacher Manufaktur mit den maßkonfektionierten Hybrid-Marmorflächen verkleidet und nach Hamburg transportiert. (ra)
Grama Blend GmbH
92237 Sulzbach-Rosenberg
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de