Handwerker-App „Memomeister“: Sicher kommunizieren und dokumentieren. Digitaler Teamplayer - BM online

Handwerker-App „Memomeister“: Sicher kommunizieren und dokumentieren

Digitaler Teamplayer

2.jpg
Memomeister ist eine sichere und datenschutzkonforme Alternative zu Messengern wie beispielsweise Whatsapp. Sie zeichnet sich durch Features wie z. B. die Dokumentationsfunktion aus und lässt sich auch in Kombination mit Whatsapp nutzen. Foto: Freiraum GmbH
Mit Memomeister bietet die Freiraum GmbH eine datenschutzkonforme Alternative zu Whatsapp. Die Handwerker-App bietet sehr durchdachte Dokumentations-Tools – und natürlich auch die übliche Messenger-Funktionalität.

Seitdem die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) am 25. Mai 2018 in Kraft getreten ist, herrscht große Ungewissheit. Lesen Sie, was Sie bei der Nutzung von Whatsapp beachten müssen, was Memomeister als sichere Alternative alles kann und wie die beiden Dienste sich sinnvoll ergänzen können.

So geht’s auch mit Whatsapp

Wenn Sie auf die Nutzung von Whatsapp in Ihrem Unternehmen nicht verzichten können/wollen, sollten Sie sich bei der Auftragsannahme unbedingt die schriftliche Einwilligung Ihrer Kunden einholen, dass die persönlichen Kundendaten im Messenger verwendet werden dürfen. Dies setzt im Umkehrschluss voraus: Alle Mitarbeiter im Betrieb müssen dafür Sorge tragen, dass in den Adressbüchern der Diensthandys nur Kontaktdaten von Kunden eingepflegt werden, die einer Whatsapp-Nutzung zugestimmt haben. Andernfalls erhält die Zentrale des Messengers (Facebook) per automatischem Adressbuch-Upload alle persönlichen Daten, auch von Personen, die nie ihre Zustimmung dazu erteilt haben. Dies kann dazu führen, dass Sie als Geschäftsinhaber abgemahnt werden und mit einem Bußgeld rechnen müssen.

Memomeister als Alternative

Mit Memomeister wird eine Alternative angeboten. Dabei handelt es sich um eine universelle App für Handwerker mit den gleichen Fähigkeiten wie übliche Messenger.

Hinzu kommt: Die App dient gleichzeitig als Dokumentationswerkzeug für die mobile Baustellendokumentation. So können Nutzer damit – zu jedem einzelnen Arbeitsvorgang – Memos erstellen und Bilder sowie PDF-Dateien (Baupläne usw.) kommentieren.

Eine sehr hilfreiche Funktion ist auch die automatische Verschlagwortung. Damit lassen sich Memos archivieren und können dank vielseitig verwendbarer Suchfunktion schnell wiedergefunden werden. Später lassen sich Vorgänge und Aufträge einfach und übersichtlich nachvollziehen. Mit persönlichen Filtern wird dafür gesorgt, dass nur Mitarbeiter die Baustellendokumentation sehen können, die in das jeweilige Projekt involviert sind.

Whatsapp passt zu Memomeister

Memomeister und Whatsapp können auch kombiniert genutzt werden. So lassen sich z. B. Bilder untereinander teilen. Wodurch der Baustellenfortschritt, der in Memomeister dokumentiert ist, per Whatsapp an den Kunden geschickt werden kann. Das Motto: Nur ein informierter Kunde ist ein zufriedener Kunde. (lp)

Freiraum GmbH

70188 Stuttgart

www.freiraum.xyz

www.memomeister.com

Herstellerinformation

BM-Titelstars: Schreiner wie wir

Herstellerinformation

Wissen testen – Preis absahnen

BM-Themenseite: Innentüren

Herstellerinformation

BM bei Facebook

Herstellerinformation

Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

Im Fokus: Gestaltung

Herstellerinformation


BM Bestellservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de