1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Technik »

Arbeitskomfort mit geringer Vibration

Flex präsentiert neue Generation von Einhandschleifern
Arbeitskomfort mit geringer Vibration

Arbeitskomfort mit geringer Vibration
Vielseitig einsetzbar: der Exzenterschleifer ORE 2-125 EC. Foto: Flex-Elektrowerkzeuge GmbH

Mit dem ORE 2-125 EC, dem ODE 2-100 EC und dem OSE 2-80 EC hat die Flex-Elektrowerkzeuge drei neue Einhandschleifer mit bürstenlosen Motoren entwickelt. Die neue Generation Multi-Sander ersetzt die aktuellen Exzenter- und Schwingschleifer. Die ergonomischen Geräte liegen bequem in der Hand und zeichnen sich durch ihre kompakte und niedrige Bauweise aus. Mit einer Länge von 156 mm, einer Breite von 30 mm und einer Höhe von 121 mm lassen sie sich sicher dicht über dem Arbeitsbereich führen.

Zu Komfort und Sicherheit trägt auch der Softtouch-Signalschalter mit Lock-Off-Funktion und Quick-Stopp bei. Ein weiterer Pluspunkt in Sachen Arbeitskomfort sind die geringen Vibrationswerte von gerade einmal 3,5 m/s2. Zum Vergleich: Die Lärm- und Vibrations-Arbeitsschutzverordnung besagt, dass Anwender bei einem Vibrationswert von bis zu 5 m/s² bis zu acht Stunden uneingeschränkt arbeiten können. Sicheren Halt bietet der gepolsterte Soft-Grip, der Vibrationen zusätzlich abfedert.

Die Elektronik ermöglicht einen sanften Start beim Ansetzen an das Material sowie eine konstante Drehzahl auch bei höherem Druck. Der Wiederanlaufschutz schützt Maschine und Anwender vor einem unkontrollierten Neustart etwa nach einem Stromausfall. Darüber hinaus sind alle drei Geräte mit einer Longlife-Tellerbremse ausgestattet.

Besonders innovativ ist bei allen drei Geräten die integrierte Staubabsaugung mit Staub-Box, die den Staub effektiv aufnimmt. Sollte bei der Arbeit eine externe Staubabsaugung nötig sein, können die Geräte nach Abnahme der Staub-Box über einen Saugeranschluss (Durchmesser: 27 mm) an sämtliche Sicherheitssauger von Flex mit einem entsprechenden Saug-Adapter angeschlossen werden.

Je nach Material lässt sich die Drehzahl der Schleifgeräte in vier Stufen zwischen 8 000 und 12 000 Umdrehungen pro Minute einstellen. Alle drei Ausführungen verfügen über 2 mm Hub. Die Geräte sind in unterschiedlichen Sets zum Preis von 229 oder 259 Euro im Fachhandel erhältlich. (sk)

Flex-Elektrowerkzeuge GmbH

71711 Steinheim/Murr

www.flex-tools.com

Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de