Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Technik »

Auch runde Werkstücke zügig schleifen

Braun bietet Formen- und Konturenschleifmaschine
Auch runde Werkstücke zügig schleifen

Egal ob Schreiner oder Tischler, Treppenbauer oder Kunsthandwerker – bei der Bearbeitung runder, geschwungener Werkstücke fallen in den meisten Fällen Schleifarbeiten an, die vielfach noch zeitaufwendig von Hand ausgeführt werden.

Für diese Arbeiten hat Braun die Konturen- und Formenschleifmaschine K 40 entwickelt – eine stabile Maschine, die äußerst vielseitig einsetzbar ist.

Das Schleifband läuft über zwei auswechselbare, einander gegenüberliegende Schleifstäbe. Damit können nicht nur Kanten mit Radien geschliffen werden. Die maximal mögliche Schleifhöhe für gebogene oder gerade Flächen beträgt 400 mm. Mit dem Einsatz von geraden Schleifscheiben lassen sich ebenso hinterstochene Flächen bis in die Ecken hinein schleifen.

Durch den gleichzeitigen Einsatz zweier verschiedener Schleifstäbe können Radien und gerade Werkstückpartien sozusagen im fliegenden Wechsel gleichzeitig geschliffen werden. Der schrägstellbare Schleifarm erweitert die Einsatzmöglichkeiten zusätzlich. Durch den Verzicht auf einen Auslegerarm ist eine uneingeschränkte Werkstückbewegung sichergestellt.

Dank ihrer platzsparenden Bauweise nimmt die K40 in der Werkstatt wenig Stellfläche ein. Dennoch können hohe bzw. sehr ausladende Werkstücke gut bearbeitet werden. Optional ist sie mobil auf einem Fahrwerk lieferbar, um sie dorthin zu bewegen, wo in der Werkstatt rundum ausreichend Platz vorhanden ist, um auch sehr lange Teile bearbeiten zu können. (mh)

Braun Maschinenvertrieb

82538 Geretsried

www.braun-maschinen.de

Herstellerinformation
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
BM-Titelstars
Herstellerinformation
BM-Videostars
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Herstellerinformation
Im Fokus: Vakuumtechnik
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM auf Social Media
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de