AMB_MaschCollage.jpg
AMB kauft Kress-Kow-How und kündigt Neuheit an: den weltweit ersten Universalmotor mit digitaler Ansteuermöglichkeit und integriertem Werkzeugwechselsystem.
Foto: AMB
AMB-Elektrik übernimmt Teilbereiche von Kress-Elektrowerkzeuge

Bewährte Fräsmotoren neu gedacht

AMB-Elektrik übernimmt den Teilbereich Fräsmotoren und Sondergeräte der insolventen Firma Kress-Elektrowerkzeuge. „Die Markenrechte von Kress wurden zwar international verkauft, AMB jedoch erwirbt die Produktionswerkzeuge und das Fertigungs-Know-How des Traditionsherstellers Kress“, so die drei neuen Gesellschafter Ulrich Adam, Familie Michailidis und Marc Beutelspacher. Langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden übernommen. Der Standort wird ebenfalls erhalten. Die Ersatzteilversorgung sei gesichert, heißt es. (mh)

AMB-Elektrik GmbH

72406 Bisingen

www.amb-elektrik.de