Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Technik »

Durchdachtes Standkonzept

Leuco stellt Werkzeugtechnologie zum Sehen, Hören und Anfassen aus
Durchdachtes Standkonzept

DSC08185.jpg
Mit drei Sägeblättern von Leuco, lassen sich nahezu alle Kunststoffe bearbeiten. Foto: Leuco Ledermann GmbH & Co. KG

Neben weiteren Themen ist die „Materialvielfalt in der Möbelbranche“ nach wie vor ein Trendthema, dem sich Leuco als Werkzeugspezialist seit Jahren annimmt und hierzu auch in Nürnberg individuelle Werkzeug- und Systemlösungen präsentieren wird. Hierbei werden unter anderem Lösungsansätze zur Bearbeitung von Acrylwerkstoff, mineralgebundene Platten sowie NE, CFK/GFK-Composites vorgestellt.

Zum Beispiel bietet der Hersteller drei Sägeblätter, mit denen sich nahezu alle im Schreiner- und Tischlerhandwerk vorkommenden Kunststoffe bearbeiten lassen: Kunststoffe, G5-System und Solid Surface.

Das Format-Kreissägeblatt „G5“ sägt in hoher Qualität Platten aus Polycarbonat mit geringer Wandstärke, zum Beispiel Hohlkammerplatten. Auch leichte und spröde Platten aus extrudiertem Poystyrol lassen sich damit verarbeiten. Sie sind verbreitet unter Marken wie Danopren und Efyos.

Das Sägeblatt „Kunststoffe“ verarbeitet wiederum alle transparenten PMMA-Platten (zum Beispiel Plexiglas), sowie transparente Platten aus Polystyrol (Wattolene). Es sägt ebenso massive Platten aus Polycarbonat (PC), erhältlich unter anderem als Lexan und Makrolon.

„Solid Surface“ ist ein auf harte und abrasive Duroplaste abgestimmtes Sägeblatt. Damit lassen sich Hochdrucklaminate (HPL) zügig und in sehr guter Qualität sägen. Das Sägeblatt ist vor allem für mineralische Platten. Solche Platten sind erhältlich unter Markennamen wie Avonite, Corian, Hi-Macs und Varicor.

Neben den Werkzeug- und Prozess-Innovationen hat Leuco ausgewählte Exponate mit Installationen versehen, damit die Besucher von der technischen Werkzeugwelt fasziniert werden. Durch Live-Demos sollen die Standgäste sehen, fühlen und hören was Werkzeuge in der Praxis leisten – anfassen und ausprobieren ist erlaubt.

Der Hersteller sieht bei den Endverbraucherwünschen nach wie vor den ungebrochenen Trend zu individualisierten Möbeln und Einrichtungen, die nur mit hocheffizienten, standardisierten Fertigungsmethoden hergestellt werden können. Laut eigenen Aussagen wird der Anteil an flexiblen CNC-Stationärmaschinen und Fertigungszellen weiter wachsen und diese werden an Leistung dazugewinnen. Dazu sollen in der Durchlauftechnologie die Losgröße-1-Maschinen ebenso wie flexible und schnelle achsengesteuerte Spindeln und Werkzeugwechsler-Systeme weiter an Bedeutung gewinnen. Am Zusammenspiel Maschinen-, Werkzeug-, Werkstoff- und Beschlaghersteller sowie Kantenlieferanten führt nach Aussagen von Leuco kein Weg vorbei, um Innovationen auch künftig erfolgreich zu stemmen. Das Ganze wird durch digitale und zum Teil vollautomatisierte Abläufe unterstützt um, die Ressourceneffizienz deutlich zu steigern. (lp)

Leuco

72160 Horb a. N.

www.leuco.com

Halle 9, Stand 222

Herstellerinformation
Werde BM-Titelstar 2020!
04068_bm_red_hh20_medium_rectangle_300x250.jpg
BM-Fotoaktionnnnn Foto: BM-Grafik
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
Im Fokus: Holz-Handwerk 2020
HOLZ-HANDWERK_2016
Foto: NürnbergMesse / Heiko Stahl
Im Fokus: Fensterbau Frontale 2020
Messegeschehen_allgemein
Alle zwei Jahre informieren sich die Fachbesucher über die neuesten Profilsysteme, Bauelemente, Beschlag- und Sicherheitstechnik und vieles mehr. Foto: NuernbergMesse/Frank Boxler
Herstellerinformation
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung
Herstellerinformation

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de