Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Technik »

Fertigung im Griff

CAD-Line zeigt cloudbasierte Software FactoryCloud-Studio
Fertigung im Griff

CAD-Line bietet eine cloudbasierte Software für die zentrale Produktionssteuerung und Lagerverwaltung, speziell für kleinere Unternehmen.

Das Wesentliche der neuen Technologien (Cloud, IOT etc.) ist, dass Informationen über eine Cloud überall und zeitnah zur Verfügung stehen. CAD-Line bietet mit FactoryCloud-Studio eine Software, die es auch kleineren Unternehmen ermöglicht, Fertigungsabläufe fehlerfreier und effizienter zu gestalten.

Ziel des Herstellers war es, die Produktion und Kapazitäten anhand des Plattenlagers planen und steuern zu können. Dabei sollen alle benötigten Informationen auf einen Blick zur Verfügung stehen und auf allen Endgeräten online abruf- und änderbar sein.

Vorteile der neuen Softwarelösung

Die Oberfläche der Software ist so gestaltet, dass die Benutzer ihre Tätigkeiten ohne große Schulung von jedem Endgerät ausführen können. Missverständnisse, die zum Beispiel bei der Abstimmung entstehen und zu Fehlproduktionen führen können, werden verhindert, indem die Produktionsreihenfolge für alle Mitarbeiter stetig und von überall ersichtlich ist. Ebenso sind die Kapazitäten der CNC und der Bestand des Plattenlagers direkt abrufbar.

Arbeitsabläufe und Zuständigkeiten

Für ein einfaches Handling lassen sich Fertigungsaufträge mit wenigen Klicks in die CAD-Line-Cloud hochladen. Die in der Cloud laufende Lagerverwaltung sorgt für eine sichere Planung der Fertigungsprozesse.

In der Software besteht die Möglichkeit, den Benutzern individuelle Rollen zuzuweisen, was Fehlerquellen vermeidet. Beispielsweise kann der Wareneingang ausschließlich Waren ins Lager einbuchen, kontrollieren und den Warenbestand pflegen. Dagegen kann die Produktionsplanung die Reihenfolge der Fertigungsaufträge in der Produktübersicht festlegen und ändern. Betriebsleitung und Arbeitsvorbereitung sehen in der Projektübersicht den aktuellen Fortschritt und die geplante Fertigstellung der Aufträge. Sogar Daten, wie z. B. der Programmstart an einer Maschine, werden über „aktive“ Meldestellen direkt in die Cloud geladen und sind sofort sichtbar.

Angepasst an Betrieb und Fertigungsablauf

Mit der Cloudlösung zahlt man nur für den genutzten Service. Individuelle Abo-Pakete sorgen für planbare Kosten, die auf den Betrieb und seinen Fertigungsablauf zugeschnitten werden können. Alle Basis-Supports und Updates sind automatisch enthalten. Über zusätzliche Module wie z. B. CSV-Import, Barcode-Scanner, automatisches Plattenlager ist das System individuell erweiterbar.

CAD Line GmbH

32549 Bad Oeynhausen

www.cadline.de


Mehr zum Thema Vernetzte Werkstatt
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
BM-Videostars 2020
Herstellerinformation
BM-Titelstars 2020
Herstellerinformation
Im Fokus: Holz-Handwerk 2020
HOLZ-HANDWERK_2016
Foto: NürnbergMesse / Heiko Stahl
Herstellerinformation
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Fensterbau Frontale 2020
Messegeschehen_allgemein
Alle zwei Jahre informieren sich die Fachbesucher über die neuesten Profilsysteme, Bauelemente, Beschlag- und Sicherheitstechnik und vieles mehr. Foto: NuernbergMesse/Frank Boxler
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de