Spezialmaschine SM1 Opti hilft bei eingestemmten Setzstufen. Holztreppen günstig und präzise fertigen - BM online
Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Technik »

Holztreppen günstig und präzise fertigen

Spezialmaschine SM1 Opti hilft bei eingestemmten Setzstufen
Holztreppen günstig und präzise fertigen

Den Arbeitsablauf mit der SM1 Opti zeigt Ryll anschaulich per Anwendervideo auf seiner Hompepage
Setzstufen bei Holzwangentreppen in geschlossen gestalteter Ausführung verlangen hohe Präzisionsarbeit – vor allem in den Treppenwendelungen. Das „schräge Einfräsen“ in der Wange mittels CNC-Technik ist dabei nicht immer von Vorteil. Den niedrigen Materialkosten des Rohpaneels, können hohe Bearbeitungs- und auch Montagekosten gegenüberstehen. Denn gerade im Bereich der halbgewendelten Treppen, erweist sich der Zusammenbau später oft als schwierig.

Die problemlosere Lösung, zumindest an der Treppenfreiseite, ist hier oft die traditionelle Bauart mit „abgestirnter Setzstufe“.
Für diesen Arbeitsgang wurde die die neue SM1 Opti entwickelt. Sie wird über die Firma Ryll vertrieben. Mit der Maschine, System Müller, kann die Bearbeitung in wenigen Minuten präzise erledigt werden. Dank kompakter Bauweise und niedrigen Investitionskosten, ist sie für kleine und große Produktionsstätten geeignet. Die Maschine lässt sich einfach bedienen und ist nach einmaliger Einstellung, immer sofort einsatzbereit. Bearbeitet werden die auf Länge und Breite vorgefertigten Setzstufenpaneele. Eine digitale Anzeige erlaubt die schnelle Einstellung der Winkelposition bis 75°. Eine am Schiebesupport angebrachte Triton-Oberfräse mit Spezialwerkzeug sorgt bei einer Leistung von 1400 W und einer elektronischer Einstellung bis 14 000 min-1 für saubere Schnitt- und Fräsflächen ohne Ausrissen. Somit sind auch fertig versiegelte Setzstufen zu bearbeiten. (mh)
Herstellerinformation
BM NeuheitenSpezial
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
BM-Videostars 2020
Herstellerinformation
BM-Titelstars 2020
Herstellerinformation
BM-Themenseite: Innentüren
Herstellerinformation
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de