Adler entwickelt softmatten Möbellack und neuen Glaslack

Sehen und fühlen

Weiche, sanfte Möbeloberflächen und unbegrenzte Gestaltungsmöglickeiten bei Glas – das verspricht der österreichische Lackspezialist Adler mit zwei neuen Produkten: „Bluefin Softmatt“ und „Aduro Vetro“.

I Eine schöne, matte Möbeloberfläche wirkt magisch: Man muss sie einfach berühren. Der Wasserlack Bluefin Softmatt zeichnet sich durch eine Softtouch-Oberfläche aus, die sich weich und sanft anfühlt, fast so, als ob sie nachgibt. „Wie wir diesen Effekt erzielen, ist unser Geheimnis, aber Fakt ist, dass dieser Lack sich so anfühlt wie etwas Samtig-Weiches, das sich Ihrer Berührung anpasst“, versichert Franz Thummer, der für diese Entwicklung verantwortlich zeichnet. Ob man damit eine natürliche Holzoberfläche oder ein MDF-Werkstück beschichtet – das „Gefühlserlebnis“ bleibt immer gleich. Wie der Name schon sagt ist Bluefin Softmatt ein matter Lack, der nicht aufglänzt und mit einer Anti-Fingerprint-Funktion ausgerüstet ist.

Speziell für Glas entwickelt
Für Gestaltungsfreiheit bei Glaselementen sorgt eine neue Produktlinie der Adler-Werk Lackfabrik: Die Aduro-Vetro-Produkte funktionieren auf Floatgläsern, ESG-Sicherheitsgläsern oder auch satiniertem Glas. Sie können auch selbst für den diskret-eleganten Satin- oder Milchglaseffekt sorgen – dank Aduro Vetrosatin. Und das Beste: „Mit Aduro Vetro geht auch in Feuchträumen der Lack nicht ab“, verspricht der zuständige Entwickler Mario Bortolotti. Die Produkte lassen sich sowohl mit der Lackierpistole als auch mit der Rolle auftragen. Zwei Schichten genügen für ein gleichmäßiges, optimal deckendes Ergebnis. Besonders gut funktioniert das auf Optiwhite-Glas, da es den Farbton des Lacks nicht verändert. „Wichtig ist, das Glas gut zu reinigen, beispielsweise mit dem Clean-Glasreiniger. Bei starker Verschmutzung wird zuerst mit Waschverdünnung entfettet. Achtung, es wird immer die Feuerseite des Glases beschichtet!“, erklärt Bortolotti. Für das Extra an Widerstandsfähigkeit sorgen 20 % Vetro PUR-Härter. Bei Rollauftrag sorgt Aduro Vetrofix V für den optimalen, streifenfreien Verlauf. Diskrete Glaswände mit Satin-Effekt erzielt man mit je einem Auftrag Aduro Vetrobase und Vetrosatin. (ra/Quelle: Adler) I
Adler-Werk Lackfabrik
6130 Schwaz, Österreich

Herstellerinformation

BM-Titelstars 2019

Herstellerinformation

Wissen testen – Preis absahnen

Herstellerinformation

Im Fokus: Ligna 2019

LIGNA - Weltleitmesse für Maschinen, Anlagen und Werkzeuge zur Holzbe- und verarbeitung

Herstellerinformation

BM-Themenseite: Innentüren

Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

Im Fokus: Gestaltung

Herstellerinformation


BM Bestellservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de