Startseite » Themenspecials » BM-Messewegweiser Holz-Handwerk 2020 »

Kollisionsfrei

Swood-Möbelsoftware setzt auf intuitive Bedienbarkeit
Kollisionsfrei

Damit durchgängige Prozessketten vom Design über die Fertigung bis hin zur Logistik funktionieren, müssen alle Prozesse vernetzt sein und miteinander kommunizieren können. DPS bietet diese Durchgängigkeit mit der optimierten Industrie-4.0-Version.

In Swood-Design wurden die speziell für die Möbelbranche relevanten Funktionen nochmals optimiert. Die Konstruktion wurde erleichtert, sodass Bauteile und Gruppen wie beispielsweise Korpusse, Böden, Schubkästen und Rückwände regelbasiert erstellt werden. Dadurch sind einmal gefertigte Möbel in einer Bibliothek, der Swood-Box, abgespeichert und für jeden weiteren, ähnlichen Auftrag individuell anpassbar. Es ist möglich, Beschläge, Verbinder und weitere Zukaufteile vom Hersteller zu importieren und mit Funktionen zu versehen. Das ermöglicht kurze Arbeitsprozesse und auch eine höhere Flexibilität bei komplexen Innenausbau-Planungen. Hilfreich sind dabei die Drag-and-drop-Funktion und die auch sonst intuitive Bedienung. Im Swood-Center kann der Möbelentwurf nun, ebenso wie in Swood-Design, über einen Webshop konstruiert werden. Somit ist eine den Konstruktionsregeln entsprechende Durchgängigkeit gewährleistet.

Optimierte CAD/CAM-Funktionen

Die neue Version bietet eine Vielzahl weiterer Beschläge, womit quasi jede denkbare Verbindung ermöglicht wird. Dabei können Kontaktflächen für Verbindungen beliebig ausgewählt, angepasst und in einem Schritt verbunden werden. Das Überfurnieren von Kanten wird nun vollautomatisch von der Software erkannt und das notwendige Programm erzeugt. Bis zu 5-achsige Fräsbahnen können voll interpoliert ein CNC-Bearbeitungszentrum ansteuern. Mit einer 3D-Simulation wird dafür gesorgt, dass Kollisionen der Vergangenheit angehören. Der Anwender bleibt von der Konstruktion bis zum Maschinenprogramm auf einer Oberfläche. Weiterhin gibt es neue An- und Abfahrtsstrategien und Faserverläufe können aus der Konstruktion an die CNC-Bearbeitung übergeben werden. Auch im Bereich Nutsägen, Grenzwinkel und Maserungen zeigt DPS am Stand Neues von Swood-CAM. Zudem wurde die Option zur Ansteuerung von Maschinen im BVX-Format realisiert. (lp)

DPS Software GmbH

70771 Leinfelden-Echterdingen

www.dps-software.de

Halle 11.1, Stand 180

Herstellervideo
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
Herstellerinformation
Im Fokus: Holz-Handwerk 2020
HOLZ-HANDWERK_2016
Foto: NürnbergMesse / Heiko Stahl
Im Fokus: Fensterbau Frontale 2020
Messegeschehen_allgemein
Alle zwei Jahre informieren sich die Fachbesucher über die neuesten Profilsysteme, Bauelemente, Beschlag- und Sicherheitstechnik und vieles mehr. Foto: NuernbergMesse/Frank Boxler
Herstellerinformation
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung
Herstellerinformation

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de