Startseite » Themenspecials » Vernetzte Werkstatt Produkte »

Energieffizienz unter der Lupe

Schuko zeigt, wie Hard- und Software vereint werden
Energieffizienz unter der Lupe

Schuko_Kask-Sch_Vent__CMYK.jpg
Intelligente Steuerung einer Schuko Validus Absaug- und Filteranlage mit Kaskaden-Ventilatoren. Foto: Schuko

Als einer der führenden Hersteller von Absaug- und Filtertechnik bietet Schuko Lösungen bzw. Ansätze, die den Aspekt des Energiesparens aufgreifen.

Die Experten aus Bad Laer: „Natürlich ist die Steuerung mit moderner Software als Schaltzentrale der Absauganlage und als Bindeglied zu den vernetzten Maschinen und nachgeschalteten Entsorgungssystemen eine wesentliche Voraussetzung für das Energiesparen. Allerdings müssen vor konkreten Maßnahmen wichtige Aspekte geklärt werden.“ Deswegen fangen die Spezialisten immer mit der wichtigsten Frage an: Software, Hardware oder aber gleich beides nachrüsten?

Vorab lohne die Betrachtung energiesparender Anlagenkonzepte, sowohl bei Bestands- als auch bei Neuanlagen. Denn die pneumatische Förderung von Spänen (Absaugung) ist einer der größten Posten in der Energiebilanz. Grundsätzlich müsse zunächst immer die Hardware passen und die Frage gestellt werden, ob z. B. das vorhandene Rohrnetz überhaupt Möglichkeiten der Anpassung zulasse. Hierbei gelte es, die Hardware-Grundvoraussetzungen kundenindividuell zu planen.

Bei der anschließenden Wahl einer intelligenten Steuerungstechnik, mit der Maschinen und Anlagen per Tablet oder Handy überwacht und gesteuert werden können (z. B. Webconect-Smart-Systems), müsse vorab geprüft werden, ob das System in der Lage ist, die individuellen Planungen steuerungstechnisch abzubilden.

Was folgt dann? Messen, steuern, regeln, und zwar vorrangig unter dem Aspekt der Energieeffizienz bei gleichbleibender Absaugqualität. Messen über systemintegrierte Erfassungselemente, steuern über intelligente Software, regeln über hochwertige Anlagenkomponenten. Nur Soft- und Hardware im Einklang ergeben den besten Energiesparkurs.

Bei Schuko kann auf Kundenwunsch das Ergebnis durch das optional erhältliche ECO-Feedback der Steuerung angezeigt werden. (lp)

Schuko

49196 Bad Laer

www.schuko.de

Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
BM-Videostars 2020
Herstellerinformation
BM-Titelstars 2020
Herstellerinformation
Im Fokus: Holz-Handwerk 2020
HOLZ-HANDWERK_2016
Foto: NürnbergMesse / Heiko Stahl
Herstellerinformation
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Fensterbau Frontale 2020
Messegeschehen_allgemein
Alle zwei Jahre informieren sich die Fachbesucher über die neuesten Profilsysteme, Bauelemente, Beschlag- und Sicherheitstechnik und vieles mehr. Foto: NuernbergMesse/Frank Boxler
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de