Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

1. Rosenheimer Ligna.Conference im Juni

Highlight für die Branche
1. Rosenheimer Ligna.Conference im Juni

Ligna_Conference.jpg
Die Konferenz findet in Hörsälen und Laboren der TH Rosenheim statt. Foto: TH Rosenheim

Nach der pandemiebedingten Absage im Herbst 2020 geht die 1. Rosenheimer Ligna.Conference im Sommer 2022 an den Start. Die Veranstalterin der Weltleitmesse Ligna, die Deutsche Messe in Hannover, und die Technische Hochschule Rosenheim (TH Rosenheim) laden dazu am 1. und 2. Juni 2022 nach Rosenheim ein. Die Veranstaltung will der Branche als erstes Highlight in diesem Jahr die Möglichkeit bieten, sich wieder vor Ort persönlich auszutauschen und zu netzwerken. Die zweitägige Konferenz findet auf dem Campus der TH Rosenheim statt.

Konferenz greift Ligna-Themen auf

Die Inhalte der Konferenz greifen mit Vorträgen aus den Themenbereichen Digitalisierung, Holzbau und Bioökonomie Themen der Ligna 2023 sowie ihrer Aussteller und Besucher auf. Namhafte Referenten aus der Wirtschaft geben Ein- und Ausblicke in die zukünftigen Entwicklungen der Holzbe- und Verarbeitung in den drei adressierten Schwerpunkten. Sie zeigen auf, was Unternehmen treibt und motiviert, und geben Anwenderberichte aus der Praxis.

Zusätzlich zu den Vorträgen in zwei Hörsälen bieten Break-out-Sessions und Live-Demonstrationen teilnehmender Table Tops direkt in den Laboren der Hochschule die Möglichkeit, die Themen weiter zu vertiefen – dort werden sich Anbieter aus der Industrie zum Teil an ihren Maschinen präsentieren sowie über ihre Angebote informieren. Alle Vorträge im Hörsaal werden simultan ins Englische übersetzt. Eine Abendveranstaltung rundet die Veranstaltung ab und bietet den Teilnehmern weiteren Raum zum direkten persönlichen Austausch unter Einhaltung der 2G-Richtlinien und des gültigen Hygienekonzepts der TH Rosenheim.

Die Konferenz wendet sich vor allem an technische Führungskräfte aus dem Handwerk, der Industrie, dem Holzbau und der Möbelindustrie sowohl aus dem Inland wie auch aus dem angrenzenden Ausland. Das Platzangebot ist begrenzt. Interessierte können sich ab sofort hier anmelden. Anmeldeschluss ist der 1. Mai 2022. (bs)

www.ligna.de

Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de