Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Handwerk und Wissenschaft als Partner

Jetzt bewerben für Seifriz-Preis
Handwerk und Wissenschaft als Partner

Seifriz-Preis-30-Jahre.jpg
Beim Seifriz-Preis winken 25 000 Euro Preisgelder. Foto: Handwerk BW

Noch bis zum 30. November 2021 läuft die Bewerbungsfrist zum Seifriz-Preis 2022. Bei diesem Wettbewerb steht die Kooperation zwischen einem Handwerksbetrieb und einem wissenschaftliche Partner im Fokus – es muss keine Weltneuheit entwickelt werden.

Erfolgreicher Wissenstransfer

Unter dem Motto „#WerteSchmiede für das Handwerk!“ können Meister, Macher, Praktiker und Wissenschaftspartner ihre Projekte einreichen. Neben Innovationen in den Bereichen Produkte, Verfahren oder Dienstleistungen können ebenso innovative Geschäftsmodelle, Strategien und Formen der Betriebsorganisation sowie Betriebskultur prämiert werden, die aus dem Wissenstransfer zwischen Handwerk und Wissenschaft entstanden sind.

25 000 Euro Preisgelder

Der Preis wird im Rahmen einer festlichen Gala auf dem dreitägigen hybriden Leit-Event des Handwerks „Zukunft Handwerk“ am 10. März 2022 in München verliehen. Vor Ort können die Preisträger ihre Innovation außerdem den Veranstaltungsbesuchern auf einem eigenen Stand präsentieren und so neue Kontakte knüpfen. Die Gewinnerteams erhalten neben dem exklusiven Teilnahmepaket für die digitale Veranstaltung Preisgelder in Höhe von insgesamt 25 000 Euro.

Bewerbungsunterlagen und weitere Informationen zu Kriterien und dem Bewerbungsverfahren stehen unter www.seifriz-preis.de bereit. (bs)

www.handwerk-bw.de

Herstellerinformation
BM NeuheitenSpezial
BM NeuheitenSpezial
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
BM-Titelstars
Herstellerinformation
BM-Videostars
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Herstellerinformation
Im Fokus: Vakuumtechnik
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM auf Social Media
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de