Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Neuer VFF-Geschäftsführer

Lange folgt auf Tschorn
Neuer VFF-Geschäftsführer

Foto:_Michaela_Hundertmark,_Michael_Mehle
Frank Lange, der neue Geschäftsführer der Fensterverbände. Foto: VFF

Frank Lange (50) hat am 1. März 2019 die Nachfolge von Ulrich Tschorn als Geschäftsführer des Verbandes Fenster + Fassade (VFF) sowie der Gütegemeinschaft Fenster, Fassaden und Haustüren angetreten. Lange leitet den VFF jetzt zusammen mit Frank Koos, der wie bisher für Normung, Technik und internationale Aktivitäten zuständig ist.

„Ausgewiesener Brancheninsider“

„Wir haben uns für Frank Lange als neuen Geschäftsführer der Fensterverbände entschieden, weil er ein ausgewiesener Brancheninsider ist und weil er für die Fachabteilung Holz/Metall langjährig im VFF-Präsidium vertreten war und in dieser Zeit auch in diversen Arbeitsgruppen des VFF mitgearbeitet hat“, betont VFF-Präsident Detlef Timm.

Lange war nach seinem Studienabschluss als Diplom-Wirtschaftsingenieur zunächst bei Lanco Lange Fenster- und Fassadenbau tätig. Im Anschluss machte er sich selbstständig und gründete die Projekt- und Beratungsgesellschaft Frami, danach ging er als Prokurist zu Seufert Niklaus.

„Die Nachfolge im Amt der Geschäftsführung ist eine Herausforderung, die ich gerne angenommen habe“, so Lange zu seinem neuen Tätigkeitsfeld. „In dieser Position kann ich meine langjährigen praktischen Erfahrungen in der Branche einbringen. In den letzten zwei Monaten hatte ich Gelegenheit, das Team in der Geschäftsstelle, Partnerverbände und Mitglieder sowie die wesentlichen Themen und Aufgaben kennenzulernen.“ (bs/Quelle: VFF)

Herstellerinformation
Werde BM-Titelstar 2020!
04068_bm_red_hh20_medium_rectangle_300x250.jpg
BM-Fotoaktionnnnn Foto: BM-Grafik
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
Im Fokus: Holz-Handwerk 2020
HOLZ-HANDWERK_2016
Foto: NürnbergMesse / Heiko Stahl
Im Fokus: Fensterbau Frontale 2020
Messegeschehen_allgemein
Alle zwei Jahre informieren sich die Fachbesucher über die neuesten Profilsysteme, Bauelemente, Beschlag- und Sicherheitstechnik und vieles mehr. Foto: NuernbergMesse/Frank Boxler
Herstellerinformation
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung
Herstellerinformation

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de