Auszeichnung für Alumat. Nullschwelle ist Produkt des Jahres - BM online
Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Nullschwelle ist Produkt des Jahres

Auszeichnung für Alumat
Nullschwelle ist Produkt des Jahres

Als Produkt des Jahres 2021 wurde die Nullschwelle von Alumat von der Internet-Plattform „bfb – barrierefreies Bauen“ ausgezeichnet. Die Plattform ermittelt jährlich die besten barrierefreien Bauprodukte und Lösungen, die ein komfortables und sicheres Leben in jedem Alter ermöglichen. Gekürt wurde das Produkt durch eine Fachjury-Bewertung und ein Leser-Voting.

Passivhauszertifizierung gemeistert

Die Magnet-Nullschwelle hat neben höchsten Dichteklassifizierungen die letzte noch ausstehende technische Herausforderung gemeistert: die Passivhauszertifizierung. Mit erstmalig zertifizierten Dämmeigenschaften werden Kältebrücken auch ohne störende Stolperschwelle vermieden. Dies gilt nicht nur für Passivhäuser, sondern für alle Gebäude und Wohnungen, egal ob Standard- oder Niedrigenergiebauweise.

Mit ihrer Barrierefreiheit ermöglicht die Nullschwelle eine komfortable und sichere Zugänglichkeit für alle Menschen. Dabei trotzt sie laut Hersteller auch stärksten Wettereinflüssen wie Schlagregen, Schnee oder Sturm. Die Erfüllung von Schallschutzanforderungen sei mit der bis zu 46 dB geprüften Lösung ebenfalls kein Problem. Die Nullschwelle lässt sich mit allen gängigen Türprofilen, egal ob aus Holz, PVC oder Alu, kombinieren. Alumat kann in Verbindung mit jedem großen Profilhersteller und allen gängigen Profilen offizielle Prüfzeugnisse mit technischen Bestwerten vorweisen. (bs)

www.alumat.de

Herstellerinformation
BM NeuheitenSpezial
BM-Videostar: Jetzt mitmachen!
Herstellerinformation
BM-Titelstar: Jetzt mitmachen!
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Herstellerinformation
Im Fokus: Vakuumtechnik
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
BM-Videostars 2020
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
BM-Titelstars 2020
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de