Startseite » Allgemein »

Allrounder

Fenster-Kalkulationsprogramm
Allrounder

Mit dem Anspruch, neben Angebotswesen und Auftragsbearbeitung sämtliche kaufmännischen Arbeitsabläufe „in einem Schritt“ abwickeln zu können, hat das System- und Softwarehaus Dr. Stephan & Partner die Kalkulationssoftware „FenStar“ für Bauelementehändler und Fensterhersteller vorgestellt. Eine flächendeckende Vertriebsoffensive in Deutschland ist bereits angelaufen. Vor allem mit hoher Bedienerfreundlichkeit und Funktionalität sowie einem guten Preis-/Leistungs-verhältnis wirbt das Vertriebsunternehmen dabei um die Gunst der Kunden.

Eine Fertigungssoftware ist FenStar nicht. Funktionen wie z. B. komplexe Konstruktionen, Stücklisten oder die automatische Produktionssteuerung sind nicht im Programm enthalten. FenStar ist eine moderne 32-Bit-Software, die sich auf den kaufmännischen Bereich beschränkt und sich in puncto Bedienung vollständig an die Windows-Konventionen hält. Wer also die Windows (95)-Umgebung gewohnt ist, dürfte beim Umgang mit dem Programm keine Probleme haben.

Im „Assistenten“ erhält der Anwender eine Übersicht über die einzelnen Programmfunktionen bzw. Anwendungsmöglichkeiten. Per Mausklick sind von diesem Menü aus alle Arbeitsschritte durchführbar.
FenStar generiert aus einem erstellten Angebot Auftrag, Rechnung oder auch Lieferschein. Ebenso läßt sich das Bestellwesen bearbeiten. Ein mit der Software erarbeitetes Angebot kann der Anwender unmittelbar nach einem Anfragetelefonat ohne Verzögerung an den potentiellen Kunden schicken. Ist ein Auftrag dann unter Dach und Fach, läßt sich das im Rechner gespeicherte Angebot per Knopfdruck in eine Auftragsbestätigung umwandeln. Die weitere Auftragsbearbeitung, also Lieferschein- und Rechnungserstellung oder Mahnwesen, erfolgt anwenderfreundlich nach gleichem Schema.
Interessant ist die Verknüpfung der organisatorischen Abläufe: Wenn beispielsweise ein Dokument über den Assistent angelegt wird, erstellt das Programm zeitgleich und automatisch eine Kundendatei. Durch Klicken auf „Zahlung“ werden die entsprechenden Zahlungsbedingungen festgelegt. Aus dieser Verknüpfung entsteht ggf. die Mahnkomponente, die eigentlich ein erweitertes, intelligentes Rechnungsausgangsbuch beinhaltet. Die Rechnungen aus FenStar werden übernommen, die entsprechenden Zahlungseingänge überwacht und im Mahnwesen weiterbearbeitet.
In der Rubrik Kalkulationsübersicht kann sich der Anwender umgehend einen Überblick über Preise und Gewinn der Kalkulation verschaffen. Kundenanfragen lassen sich optisch und konstruktiv ansprechend bearbeiten. So können Konstruktionsskizzen der Fenster aus verschiedenen geometrischen Figuren zusammengesetzt werden, die in FenStar standardmäßig vorgegeben sind. Durch Positionierhilfen können auch neue geometrische Figuren in die Skizze eingefügt werden.
Was die Preisgestaltung angeht, liefert das Programm diverse Preislisten mit, die nur noch auf die Bedürfnisse des Anwenders angepaßt werden müssen. Die Struktur der Preislisten in FenStar ist laut Anbieter sehr universell gestaltet. Bereits durch Nennung von maximal drei Eckdaten erfolgt eine automatische Berechnung, aus der sich alle anderen Zwischenpreise ergeben.
Mit dem bundesweiten Vertrieb der Software ist das CC-Win Software Vertriebscenter mit Sitz in Niedersachsen beauftragt. Mit einem attraktiven Preis-/Leistungsverhältnis werden sowohl mittelständische Betriebe als auch große Traditionshäuser angesprochen.
(CC-Win Software Vertriebscenter, 49434 Vörden) n
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de