Startseite » Allgemein »

Arbeitsplatte als Leichtgewicht

Röhrenspan
Arbeitsplatte als Leichtgewicht

Mit einer neuen Röhrenspanplatte als Trägermaterial offeriert Resopal jetzt eine Alternative, die insbesondere die Montage und das Handling in der Fertigung „erleichtert“.

Trotz maximalem Röhrendurchmesser und dünnen Stäben bietet das Trägermaterial eine hohe Stabilität auch bei härtesten Stößen. Durch ihre extrem niedrige Dickenquellung und die 4 mm starke MDF-Beplankung eignen sie sich besonders für die Aufnahme von HPL-Schichtstoffen und dabei insbesondere auch für hochglänzende Dekore.
Der Gestaltungsreichtum der Resopal-Kollektionen und der 3 mm enge Postformingradius lassen Arbeits- und Tischplatten, Verkleidungen und Fronten nicht mehr als Formteile, sondern als massives und dennoch leichtes Plattenmaterial mit gebrochener Kante wirken.
27 neue Dekore
Die Trendkollektion Resopal 2004>>, die ebenfalls zur ZOW ihre Premiere hatte, bietet unter dem Namen „Casual Wear“ insgesamt 27 neue Dekore.
Der Begriff „Casual Wear“, der frei übersetzt für Freizeitkleidung steht, will unbekümmertes Wohlfühlen vermitteln. Einfach und doch komfortabel, schlicht und doch luxuriös, salopp und doch exotisch soll die Kollektion gestaltend wirken.
Hölzer in staubtrockenen Tabak- und Mokkatönen sowie natürliche Materialadaptionen klassischer Themen wie Schiefer, Filz, Bronze, Kupfer oder Glas und sparsame, aber kraftvolle Farbakzente sind der Stoff, in dessen Umgebung man sich gut aufgehoben fühlt.
Resopal
54823 Gross-Umstadt
Tel 06078 80-0
Fax 06078 80479
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de