1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Allgemein »

Aus der Praxis – für die Praxis

Rehau-Kantensymposium thematisierte Nullfugentechnik
Aus der Praxis – für die Praxis

Aus der Praxis – für die Praxis
Rehau-Kantensymposium in Lübbecke: Teilnehmer aus aller Welt und großes Interesse für die neueste Ima-Aggregatetechnologie
Rund 200 Teilnehmer aus der internationalen Möbel- und Zulieferindustrie informierten sich beim diesjährigen Rehau-Kantensymposium bei Ima in Lübbecke über die neuesten Entwicklungen in der Kantenbearbeitung. Die Herstellung von Nullfugen im Durchlauf oder auf CNC-Bearbeitungszentren mittels Diodenlaser und Plasmatechnologie stand dabei besonders im Fokus.

An sieben Maschinenstationen konnten die Teilnehmer die Verarbeitung der Kantenwerkstoffe aus dem Hause Rehau live verfolgen und erhielten wertvolle Praxistipps. Die optimale Verarbeitung unterschiedlichster Kantenmaterialien mittels Dioden-Lasertechnologie zeigten Rehau und Ima sowohl in der Durchlauf- als auch in der stationären CNC- Bearbeitung für Formteile.
Gleich ob hochwertiges Dekorbild oder edelmatte Oberfläche: Rehau ist in der Lage, all seine Kantenwerkstoff-Linien für die Laserverarbeitung zu liefern.
Besonderes Highlight war das von den Firmen Rehau, Hunger, Ima, Riepe und Leitz entwickelte Lösungspaket zur Vermeidung des störenden „Rahmeneffekts“ an Hochglanzteilen. Möglich wird dies durch eine neuentwickelte Doppelziehklinge sowie ein Polieraggregat, das den Fräsradius im Durchlauf poliert. Diese Weiterentwicklung schafft beste Finishqualität, die mit Lackfronten konkurrieren kann.
Im theoretischen Teil des Kantensymposiums wurden interessante Vorträge zu den neuesten Entwicklungen bei Kanten, Maschinen, Werkzeugen und Holzwerkstoffen geboten.
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de