Startseite » Allgemein »

Der Trend zum edlen Interieur

Massivholzmöbel
Der Trend zum edlen Interieur

Die Beschäftigung mit der eigenen Wohnung erlebt einen erkennbaren Aufschwung. Verbraucher investieren wieder mehr Zeit und Geld, um es sich Zuhause nach ihren Vorstellungen schön zu machen. Ideen und Wohnträume werden zudem in vielen Fernsehsendungen vorgestellt, was laut Dr. Lucas Heumann, Vorsitzender der Initiative Pro Massivholz „auch auf die wachsende Beliebtheit rund um das Thema ‚Wohnen’ hinweist.“

So sind bei vielen Verbrauchern vor allem edle Möbel aus Massivholz besonders beliebt. Die unterschiedlichen Holzarten wirken komplett unterschiedlich. Jede Möbeloberfläche gleicht dabei kaum der anderen. Auch bei den Nadelhölzern gibt es wunderschöne Maserungen. Massivholzmöbel brauchen kein auffälliges Design, denn der Werkstoff Holz soll im Vordergrund stehen. Massivholzmöbel sind laut Heumann sehr langlebige Möbel. So manche Museumsstücke oder Kirchenbestuhlungen, die manchmal 300 Jahre alt sind, zeigen uns das.
Für eine gute Übersicht der in Deutschland angebotenen Massivholzmöbel hält die Initiative Pro Massivholz eine Mitgliederliste und eine Informationsbroschüre bereit. Diese kann im Internet heruntergeladen werden:
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
BM-Videostars 2020
Herstellerinformation
BM-Titelstars 2020
Herstellerinformation
BM-Themenseite: Innentüren
Herstellerinformation
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de