. Digitale Perspektiven - BM online

Allgemein

Digitale Perspektiven

Mitarbeiter_Redaktion_BM

Liebe Leserin, lieber Leser,

äußerst unterschiedlich sind Tischler und Schreiner in puncto C-Technologien aufgestellt. Ganz besonders kleinere Betriebe tun sich schwer, neben dem überaus intensiven Tagesgeschäft hier ihr individuelles Zukunftskonzept zu definieren und sich auf den Weg zu machen. Das ist absolut nachvollziehbar, denn der individuell beste Weg für eine Schreinerei/Tischlerei damit umzugehen, lässt sich nicht mal eben googeln.

Fest steht aber auch: Die sogenannte Digitalisierung macht sich mit rasender Geschwindigkeit in allen Lebensbereichen breit. Und sie wird, ob man das nun gut findet oder nicht, auch im Tischler- und Schreinerhandwerk über die Zukunftsfähigkeit von Betrieben entscheiden. Deswegen ist es von großer Wichtigkeit, sich als Betrieb aktiv mit diesem Thema auseinanderzusetzen. Und weil das alles andere als trivial ist, starten wir in dieser Ausgabe mit einer Serie rund um die Problematik CAD/CAM/CNC. So wichtig dieses Thema ist, so groß ist bei vielen Kollegen allerdings auch der Informationsbedarf. Wir wollen besonders ambitionierten Ein- und Umsteigern praxisnahe Impulse und Tipps für den Umgang mit diesem Thema geben. Zum Einstieg machen wir eine Bestandsaufnahme, in der Kollegen über ihre interessanten und vielfältigen Erfahrungen berichten. Hier ist das Spektrum breit: Die einen haben komplexe CNC-Bearbeitungen zum Geschäftskonzept erklärt, andere profitieren davon, sich die Technologie mit Kollegen zu teilen und setzen auf Kooperation.

Spannend ist, dass die Frage, ob sich der Einstieg in die C-Technologie lohne, unabhängig von der Betriebsgröße auch von Kleinbetrieben mit einem Ja beantwortet wird. Gerade wegen ihrer Betriebsgröße seien sie auf die Technologie angewiesen, da sie große Schwierigkeiten hätten, qualifizierte Facharbeiter zu finden. Erst C-Technologie mache sie handlungsfähig (ab Seite 113).

Zu diesem Thema interessiert uns Ihre Meinung sehr: Wie gehen Sie in Ihrem Betrieb mit dem Thema Digitalisierung um? Welche Erfahrungen haben Sie mit CAD/CAM/CNC gemacht? Was würden Sie rückblickend anders machen? Ich freue mich auf Ihre E-Mail an: christian.naerdemann@konradin.de

Das ganze BM-Schreinerteam wünscht Ihnen eine interessante Lektüre und viele Impulse auch mit den zahlreichen weiteren Themen und Beiträgen in dieser Ausgabe!

Es grüßt Sie herzlich

Christian Närdemann,
Chefredakteur

Herstellerinformation

Herstellerinformation

BM-Titelstars: Schreiner wie wir

Herstellerinformation

Wissen testen – Preis absahnen

BM-Themenseite: Innentüren

Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Herstellerinformation

BM bei Facebook

Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

Im Fokus: Gestaltung

Herstellerinformation


BM Bestellservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de