Startseite » Allgemein »

Gute Stimmung beim baden-württembergischen Schreinertreff

Thalhofer-Preisträger geehrt
Gute Stimmung beim baden-württembergischen Schreinertreff

Bereits zum sechsten Mal in jährlicher Folge fand am Samstag, 24. September der baden-württembergische Schreinertag 2011 in Ellwangen statt. Gastgeber war in diesem Jahr die Georg Thalhofer OHG. Das renommierte Holz-Fachhandelshaus hatte im passenden Ambiente seiner Niederlassung Ellwangen eine sehr gute Infrastruktur für den Schreinertreff bereitgestellt. So z. B. für den offenen Marktplatz: Dort informierten mehr als 70 Zulieferpartner aus Industrie, Handel und Handwerk über ihre aktuellen Produkte und Dienstleistungen.

In Fachforen und Workshops wurden aktuelle Branchenthemen diskutiert sowie Praxisbeispiele und Problemlösungen vorgestellt. Angesichts der guten Auftragslage herrschte eine positive Stimmung bei Besuchern und Ausstellern. Mit der Teilnehmerresonanz zeigten sich die Veranstalter zufrieden:
Nach Angaben des Landesfachverbandes Schreinerhandwerk Baden-Württemberg trafen sich auf dem landesweiten Branchenforum rund 400 Teilnehmer zum kollegialen Erfahrungsaustausch. Positive Stimmen gab es auch auf der Besucherseite. Besonders geschätzt wird der ausgewogene Mix aus Vorträgen, Workshops und die Informationsmöglichkeiten auf dem Marktplatz. Thalhofer-Innovationspreise verliehen: Die Ursula Maier Möbelwerkstätten, Markgröningen, und die Firma Knell Design aus Bad Wimpfen sind die Gewinner des diesjährigen „Thalhofer-Innovationspreises im Schreinerhandwerk Baden-Württemberg“. Gesucht waren außergewöhnliche Arbeiten und Firmenkonzepte: Der mit über 10 000 Euro dotierte Innovationswettbewerb stand unter dem Thema „Leuchtturmprojekte“.
Die Ursula Maier Möbelwerkstätten, Markgröningen, konnte die Jury mit Laptop-Towern aus der „Sarah Maier collection“ überzeugen. Diese Kollektion hochwertiger Einzelmöbel wird als Eigenmarke der Schreinerei international vermarktet (www.ursulamaier.de).
Mit einem Innenausbau-Projekt in Luxemburg erzielte die Westermann GmbH & Co. KG, Denkendorf, den zweiten Preis. Dritter wurde die Türenmann GmbH & Co. KG, Stuttgart (siehe BM Spezial „Fertigelemente für Bau und Ausbau“ auf Seite 46), mit dem Weiterbildungsprojekt „Alte Hasen und junge Hüpfer“.
Mit einem kreativen Konstruktionssystem für den Möbel- und Innenausbau konnte sich die Knell Design in der Betriebsklasse bis 10 Mitarbeiter durchsetzen (siehe unseren Beitrag in BM 9/2011, Seite 40, und www.knelldesign.de). Den zweiten Preis gewann die Schreinerei Martin Schwer in Furtwangen, gefolgt von der Neubrand Möbelwerkstätte in Kuchen.
Der nächste baden-württembergische Schreinertag findet im September 2012 im Schwarzwald statt. Gastgeber ist dann der Befestigungs- und Montagespezialist Fischerwerke GmbH & Co. KG in Waldachtal (mm).
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
BM-Videostars 2020
Herstellerinformation
BM-Titelstars 2020
Herstellerinformation
BM-Themenseite: Innentüren
Herstellerinformation
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de