Infrarot-Schalterprogramm

Ortsunabhängig

Das neue kabellose Infrarot-Schalter- und Empfängerprogramm wirkt räumlich. Die Schalter können frei und individuell im Raum angebracht werden (Foto: Häfele)
Mit einer kompletten Schalter- und Empfänger-Produktpalette hat der Nagolder Beschlägespezialist Häfele kürzlich die kabellose Infrarot-Technik in sein Programm aufgenommen. Die neuen 2-Kanal-Empfänger haben einen erweiterten Wirkungskreis und werden frei und individuell im Raum angebracht. Sie sind mit Schuko, Euro-Flach oder AMP-Hochvolt-Anschlüssen vorkonfektioniert, werden an der Steckdose angesteckt und sind nach zehn Sekunden betriebsbereit. Die dazu passenden Infrarot-Lichtschalter erhalten ihre Stromversorgung durch zwei 1,5 Volt Mignon-Batterien, die bei 20 Betätigungen am Tag bis zu fünf Jahre lang betriebsbereit bleiben. Sie werden kabellos und flexibel dort angebracht, wo sie am besten zu erreichen bzw. zu bedienen sind.

In der Praxis bedeutet dies, dass Schalterpositionen im Handumdrehen auch nachträglich an geänderte Anforderungen angepasst werden können. Dies alles wird nun ohne den lästigen Kabelsalat möglich.
Die Elemente werden einfach aufgeklebt oder angeschraubt. Kabellose Infrarottechnik eignet sich besonders gut für den nachträglichen Einbau oder die Erweiterung bereits bestehender Anlagen. Ein wichtiger Nebeneffekt: Wo weniger Kabel sind, entsteht weniger Elektrosmog. Aus diesem Grund werden Infrarot-Systeme besonders gerne in Schlaf- und Kinderzimmern, Altersheimen und Krankenhäusern eingesetzt.
Bei der herkömmlichen Infrarot-Technik müssen infrarotgesteuerte Sender zielgerichtet zum Empfänger montiert werden. Die Häfele-Infrarottechnik wirkt dagegen räumlich, was die Betriebs-sicherheit erheblich verbessert.
Ein innovatives Design und große Farbauswahl geben Raum für kreative und individuelle Planungen. Die Schalter sind mit Flächenwippe und Flächendoppelwippe erhältlich.
Infrarot bringt Licht ins Möbel
Eine neue Schrankinnenleuchte mit Infrarot-Sensor von Häfele bringt mit starken Leuchtmitteln bei einem äußerst geringen Stromverbrauch von 8 bzw. 15 Watt berührungslos Licht in die letzten Winkel von Schränken aller Art. Beim Öffnen der Tür wird das Licht automatisch an und beim Schließen zuverlässig wieder ausgeschaltet. Die Leuchte mit silberfarben eloxiertem Aluminiumrahmen und Blendschutz wird an Seitenteilen, Oberteilen oder Böden in Kü-chen-, Kleider- oder Vitrinenschränken befestigt.
Häfele GmbH & Co.
72192 Nagold
Tel 0 74 52/95-0, Fax ~/95-2 83
Internet: www.haefele.de o

Herstellerinformation

Herstellerinformation

Ligna 2019: Werde BM-Titelstar!

Herstellerinformation

Wissen testen – Preis absahnen

Ligna 2019: BM-Messewegweiser

LIGNA - Weltleitmesse für Maschinen, Anlagen und Werkzeuge zur Holzbe- und verarbeitung

BM-Themenseite: Innentüren

Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Herstellerinformation

BM bei Facebook

Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

Im Fokus: Gestaltung

Herstellerinformation


BM Bestellservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de