1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Allgemein »

Patina auf Kupfer zaubern

Adler bietet Varianten für Echtmetall-Beschichtungen
Patina auf Kupfer zaubern

Den letzten Kick erhalten die Echtmetall-Oberflächen von Adler mit der Aquafix Blue-Patina: Diese Oxidationslösung wird auf die fertige Fläche aufgesprüht. Bereits nach wenigen Minuten beginnt das Metall zu oxidieren und entwickelt eine blau-grüne Patina, die in reizvollem Kontrast zur Metalloberfläche steht. Dominik Schwaiger zeigt, wie das mit der Kupfer-Variante funktioniert.

Seit Langem schätzen Möbel-, Türen- und Fensterhersteller die außergewöhnlichen Oberflächeneffekte von Adler. Der österreichische Spezialist für Farben und Lacke punktet mit Beton- und Lederoptik, Rost- und Altholz-Look – und seit Neuestem auch mit den Echtmetall-Beschichtungen in Kupfer, Bronze, Messing und Zinn.

Echtes, flüssiges Metall

Das Besondere an diesen Effekt-Lacken? „Unsere Echtmetall-Beschichtungen tun nicht nur so als ob – sie veredeln das Holz tatsächlich mit purem, flüssigem Metall“, betont Franz Thummer, Möbellack-Entwickler im Adler-Labor. „Wir arbeiten dabei mit Aquafix, einem extrem feinen Echtmetall-Pulver, das mit Aqua-Pure-Metal zu einem streich- und spritzfähigen Lack verrührt wird“. Diese Qualität ist sicht- und spürbar: Die Echtmetall-Beschichtungen verwandeln Holz und andere Oberflächen in Metall und verleihen ihnen einen edlen Glanz.

Viele Gestaltungsmöglichkeiten

So außergewöhnlich wie ihre Qualität ist auch die Vielseitigkeit der Echtmetall-Beschichtungen: „Der Holzverarbeiter hat beinahe grenzenlose Möglichkeiten, Flächen individuell und außergewöhnlich zu gestalten“, verspricht der Spezialist. Wird der Lack gespritzt, erzielt man eine glatte, gleichmäßige Oberfläche, der Auftrag mit Rolle oder Pinsel verleiht dagegen eine dezente Struktur. Noch stärker strukturiert wird die Fläche beim Auftrag im Spachtelverfahren. „Dazu gibt man dem Lack einen Verdicker bei und strukturiert die Fläche dann ganz nach Belieben mit der Spachtel. Danach wird die Fläche noch geschliffen und poliert, das verleiht ihr eine elegante, antike Anmutung“, sagt Franz Thummer. (ra)

Adler-Werk Lackfabrik

6130 Schwaz, Österreich

www.adler-lacke.com

Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de