1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Allgemein »

Schnell gespannt und schnell gewechselt

Vakuum-Spannsystem für CNC-Maschinen
Schnell gespannt und schnell gewechselt

Schnell gespannt und schnell gewechselt
Die Blocksauger sind frei und ohne Schlauch auf dem Basistisch des Vakuum-Aufspannsystems positionierbar (Foto: Schmalz)
Die Leistungsfähigkeit von CNC-Holzbearbeitungsma-schinen hängt entscheidend davon ab, wie bedienfreundlich die Werkstück-Spannsysteme sind. Sowohl das Umrüsten auf andere Teile als auch der Werkstück-Wechsel müssen schnell und sicher vonstatten gehen. Aus diesem Grund hat der Vakuum-Spezialist J. Schmalz GmbH, 72293 Glatten, ein neuartiges Universal-Vakuum- Spannsystem entwickelt, das auf der Ligna erstmals dem Fachpublikum vorgestellt wurde. Das System VacuClamp wird bereits von führenden Maschinen-Herstellern eingesetzt und hat die industrielle Bewährungsprobe längst bestanden. Auch bestehende CNC-Holzbearbeitungsmaschinen können aufgerüstet werden, da die Nachrüstung ohne weiteres möglich ist.

Das Spannsystem besteht aus wenigen Grundelementen, wie dem Basistisch und den sogenannten Blocksaugern. Diese sind als Standardsauger und in speziellen Ausführungen lieferbar und werden mit variablen Anschlägen versehen. Die verschiedenen Module sind als Baukastensystem konzipiert, so daß sich individuelle Spannsysteme zusammenstellen lassen.
Nachdem die Blocksauger positioniert, ein Werkstück aufgelegt und das Spannsystem aktiviert sind, kann der Bediener sofort mit der Bearbeitung beginnen. Jedes weitere Teil wird dann reproduzierbar genau plaziert, fixiert und gespannt. Damit steigt neben der Produktivität auch die Qualität bei der Bohr- bzw. Fräsbearbeitung.
Das Vakuumspannsystem arbeitet schlauchlos. Das Vakuum wird über integrierte Leitungen in dem aus Profilen bestehenden Basistisch erzeugt. Es gibt weder Störkanten noch Schläuche, der Zugang zum Auflegen/Entnehmen der Werkstücke ist völlig frei. Die Blocksauger lassen sich auf dem Saugstellen-Raster des Basistisches nach Belieben plazieren, sicher fixieren und bei Bedarf verschieben.
Zum Spannen der Blocksauger wird einfach der Unterdruck abgesenkt. Zum Spannen der Werkstücke steht das Vakuum „voll“ an. Erneutes Absenken des Vakuums gestattet die Entnahme des Werkstücks, jedoch bleiben die Blocksauger aufgrund des „Restvakuums“ sicher in ihrer Position.
Die neuen Spannsysteme werden in einer Standard-Baugröße mit den Abmessungen 1200 x 655 mm und in vier Ausrüstungsvarianten als montagefertige Einheiten angeboten. Ein Set besteht z. B. aus einer Basistischplatte, vier quadratischen Blocksaugern, zwei sogenannten Schmalteilesaugern und der Standard-Vakuumsteuerung inklusive Verteiler und Vakuumerzeuger. Es gibt zusätzliche Anschläge sowie Blocksauger mit Abhebesystem. Durch die Blocksau-ger-Bauhöhe von 100 mm, lassen sich auch die Kanten von höheren Werkstücken komplett bearbeiten. Die Saugfläche einiger weniger Blocksauger ge-nügt zum sicheren Spannen der Werkstücke auch bei größeren Zerspanungsarbeiten. n
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de