Der Büro-Tipp. So planen Sie Ihre Wiedervorlage - BM online
Startseite » Allgemein »

So planen Sie Ihre Wiedervorlage

Der Büro-Tipp
So planen Sie Ihre Wiedervorlage

  • Legen Sie für jede zu erledigende Aufgabe einen konkreten Zeitpunkt fest, wann Sie sie bearbeiten und tragen Sie diesen Zeitpunkt auch in Ihrem Terminkalender ein. Sobald Sie nämlich einer Aufgabe eine ungenaue Terminierung wie „bis zum Ende des Monats“ zuordnen, werden Sie am Ende des Monats unter enormen Zeitdruck geraten.
  • Legen Sie sich für Ihre Wiedervorlage einen Pultordner mit 31 Fächern – also pro Tag ein Fach – zu. Legen Sie jetzt für jede terminierte Aufgabe einen Zettel in das entsprechende Monatsfach. Kleinere Vorgänge können Sie komplett in das Fach legen.
  • Und für alle Fortgeschrittenen aus der 4. Generation des Zeitmanagements: Legen Sie sich anstelle des Zettels eine Aufgabe in Outlook an – natürlich mit einem entsprechenden Termin.
  • Betrachten Sie Ihre Wiedervorlage wie einen automatischen Weckdienst und richten Sie sie entsprechend ein: Wie einen Weckdienst, den Sie am Abend vorher beauftragen, schauen Sie sich auch jeden Abend an, welche Zettel und Vorgänge für den nächsten Tag im Pultordner liegen. Überprüfen Sie noch einmal die Wichtigkeit aller Aufgaben und nehmen Sie sich die Wichtigste gleich für den Start in den Arbeitstag vor. Legen Sie sich die Wiedervorlage am Abend mitten auf Ihren Schreibtisch – so ist sie am nächsten Morgen das erste Arbeitsinstrument, auf das Ihr Blick fällt. Durch die Erinnerungsfunktion in Outlook Aufgaben werden Sie automatisch an Ihre Aufgaben erinnert – auch hier ist die „Weckfunktion“ also gewährleistet.
Herstellerinformation
BM NeuheitenSpezial
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
BM-Videostars 2020
Herstellerinformation
BM-Titelstars 2020
Herstellerinformation
BM-Themenseite: Innentüren
Herstellerinformation
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de