1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Allgemein »

Unglaubliche Wandlungen: Wenn LED auf Design trifft . . .

Resopal aktivierte Oberfläche mit Hilfe von LED
Unglaubliche Wandlungen: Wenn LED auf Design trifft . . .

Premiere erlebt zur ZOW 2006 in Bad Salzuflen das Projekt „Resopal meets LED“. Dazu haben die Groß-Umstädter ein ausgewähltes Design derart farblich digital aktiviert, dass sich die Fläche unter flexibler LED-Beleuchtung dynamisiert und auflöst. Die Farben erscheinen stofflich und immer wieder verändert. Zusammen mit dem Partner Spectral hat Resopal diese neue Idee für seine Kunden initiiert, um völlig neue Beleuchtungswelten zu schaffen.

Da die LED-Technologie mit Sekundäroptik auskommt und der LED-Lichtstrahl weder Wärme noch UV-Strahlen enthält, ergeben sich schier endlose Möglichkeiten der Licht- und Leuchtengestaltung. Aufgrund der direkten Umwandlung von elektrischer Energie in Lichtenergie bleibt die LED verschleißfrei und prinzipiell immer funktionsfähig. Ihre Leuchtdauer ist um das 12- bis 15-fache höher als bei einer Halogenlampe. Auf Grund ihres schmalbandigen Emissionsspektrums ermöglicht sie – im Gegensatz zu anderen Leuchtmitteln – eine Darstellung von satten Farben ohne Filterung.
Resopal hat die Oberfläche „Malachite Long“ aus der Serie Qwear digital farblich aktiviert. Die natürliche Farbgebung mit den unermesslich vielen Grünstufen wurde um dezente Streifen in bewusst variierten Grundfarben bereichert. Das neue, aktivierte Design heißt Malachit LED Long und ist in der Lage, die Möglichkeiten der LED-Technik voll auszuschöpfen. Wenn wechselndes LED-Licht auf diese Resopal-Oberfläche trifft, finden erstaunliche Wandlungen statt.
Wie der Resopal-Partner Spectral informiert, lassen sich mit einer Steuerungsanlage verschiedene Lichtszenarien abspeichern, die sich nur im Mischungsverhältnis der Lichtfarben Rot, Grün und Blau unterscheiden. Je nach Programmierung sind die Übergänge schnell, langsam, fließend, abrupt oder pulsierend.
Ein langlebiges Produkt kann dadurch mit Hilfe von LED’s kurzfristig verändert und an Trends angepasst werden. Das ist nicht nur kostengünstig, sondern auch umweltfreundlich.
Tags
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de