. Wasserlacke auf der Überholspur - BM online

Allgemein

Wasserlacke auf der Überholspur

Moderne Wasserlacke genügen höchstenAnforderungen
Im Bereich der Möbelindustrie wurden in den letzten Jahren von den Herstellern wasserbasierte Lacksysteme entwickelt und optimiert, die inzwischen höchsten Anforderungen entsprechen, auch hinsichtlich der Anfeuerung, den Verlaufseigenschaften und Beständigkeiten gegenüber Haushaltschemikalien und mechanischer Beanspruchung, hier vor allem die Abrieb- und Kratzfestigkeit.

Durch den Zusammenschluss der Remmers Baustofftechnik mit der Fa. 3H-Lacke im nordrhein-westfälischen Hiddenhausen, einem der führenden Lackanbieter im Bereich der Möbelindustrie, sieht sich Remmers jetzt in der Lage, seinen Kunden im Handwerk ein modernes Produktsortiment für die Holzveredelung im Innenbereich anbieten zu können.
Diese wasserbasierten Lacksysteme reichen von dem Treppenlack Aqua TL-412, der die Vorgaben der DIN EN 71-3 erfüllt sowie abriebfest nach ASTM D406095 ist, über Hochglanzlacke, Zweikomponentenlacke bis hin zu einem speziellen Härter, der verschiedenen Produkten beigegeben werden kann, um die entsprechenden Eigenschaften der Lackierung nochmals zu optimieren.
Herkömmliche 2K-PUR-Lacke aus dem Lösemittelbereich sind in der Praxis nicht mehr nötig, ist man bei Remmers aufgrund solcher Entwicklungen überzeugt.
Remmers Baustofftechnik GmbH
49624 Löningen

Herstellerinformation

Herstellerinformation

Neue BM-Titelstars gesucht!

Herstellerinformation

Wissen testen – Preis absahnen

BM-Themenseite: Innentüren

Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Herstellerinformation

BM bei Facebook

Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

Im Fokus: Gestaltung

Herstellerinformation


BM Bestellservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de