Startseite » Inspiration » Meisterstücke und Gesellenstücke von Schreinern und Tischlern »

Eingefasst in Holz

Meisterstück in Olivenholz, Imi-Beton und Glas
Eingefasst in Holz

Michael Ruggaber entwarf und fertigte mit seinem freihängenden Sideboard in Imi-Beton und Olivenholz ein spannungsreiches Meisterstück, das als multifunktionales Ablage- und Aufbewahrungsmöbel für den Flurbereich dienen soll.

Ein markantes Gestaltungselement ist ein 60 mm starker, in Imi-Beton belegter Korpus der sich in einem weit auskragenden Steg fortsetzt. Dieses „Betonband“ umrahmt im linken Bereich einen durch zwei LED-Strahler beleuchteten Vitrinenwürfel und fokussiert so den Blick auf die Exponate im Inneren. Hinter der doppelten, von vorne eingesetzten Rückwand bietet sich ausreichend Platz für Kabel und Elektronik. Unterschiedlich hohe, hölzerne Volumen fassen den horizontalen Fortsatz unten und oben ein.
Der untere Korpus nimmt hinter einem gemeinsamen, breiten Vorderstück zwei Schubkästen auf. Die in Nussbaum offen gezinkt ausgeführten Schübe sind auf mechanischen Vollauszügen geführt, als Griff dient eine kleine Hohlkehle in der Unterkante des Vorderstückes. Der Korpus ist durch eine umlaufende, mit schwarzem MDF hinterlegte Fuge vom Betonband abgesetzt. Die Hülle des oberen Korpus lässt sicht mittels Linearführungen nach rechts verschieben und schaltet gleichzeitig eine in die Rückwand integrierte LED-Leuchte ein. Die Inneneinteilung aus Nussbaum bietet in einer ausgefrästen Mulde Platz für Stifte und Schlüssel. Ein darunter eingebauter Sensor steuert die LEDs in der Vitrine. Eine mit Linoleum belegte Klappe dient als kleine Schreibfläche und verschließt ein kleines Fach für Papier und ähnliches. Weiteren Stauraum bietet ein auf Nutleisten aufgehängter Schubkasten. Ein herausnehmbares Kästchen nutzt den Raum unter der nicht ganz ausziehbaren Haube. (hf)
Das Stück entstand an der Heinrich-Hübsch-Schule, Karlsruhe.
BM-Fotos: Frank Herrmann, Leinfelden
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de