Startseite » Inspiration » Meisterstücke und Gesellenstücke von Schreinern und Tischlern »

Klassisch gestaltet

Meisterstück in Esche
Klassisch gestaltet

Am Vorbild historischer Möbel orientierte sich
Benjamin Mangholz beim Entwurf seines Meisterstückes, einem Büroschrank in Weiß geölter Esche. Der Korpus, die Türen und der Sockel des 1749 x 1063 x 445 mm (H x B x T) großen Schrankes sind aus Massivholz gefertigt und konsequent mit klassischen Holzverbindungen ausgeführt. Der zu den Korpuskanten bündige, an den Ecken auf Gehrung gedübelte Sockel ist über eine 10 mm breite Schattenfuge vom Korpus abgesetzt. Die Sockelfriese sind unten ausgenommen, sodass der Eindruck von vier nach innen schräg stehenden Füßen entsteht. Der Korpus wird nach vorne durch zwei an geraden Lappenbändern angeschlagene Drehtüren verschlossen – für die Zuhaltung sorgt ein auf der Innenseite der rechten Tür aufgesetztes Schubstangenschloss (Herzig). Die auf Gehrung verdübelten Rahmentüren tragen eine abgeblattete Massivholzfüllung, deren Fläche durch eine Vielzahl von halbrunden Profilfräsungen eine lebhafte Oberflächengestaltung erhält. Ein zweites, hochkant gestelltes und ebenfalls auf Gehrung gefügtes, nach innen schräg zulaufendes Rahmenprofil gibt den Türen zusammen mit einem flachen, aufgesetzten Profilstab zusätzliche Plastizität.

Die Eckverbindungen des Korpus sind mit offenen Schwalbenschwanzzinken verbunden. Sowohl die Mittelseite als auch die Konstruktionsböden sind eingegratet. Dadurch ergibt sich ein festes Raster an Fächern, das sich an der Größe von Aktenordnern und Büchern orientiert. Zwei auf aus Ahorn selbst gefertigten Holzvollauszügen geführte Schubkästen bieten Platz für Papier und Kleinteile. Die mit denselben halbrunden Profilen wie die Türfüllungen belegten Vorderstücke lassen sich durch eine halbkreisförmige Grifffräsung an der Unterkante öffnen. In Fächern über den Schubkästen finden links in vertikalen Einteilungen Zeitschriften und rechts in horizontalen Facheinteilungen Papier und Formulare ihren Platz. (hf)

Das Stück entstand im Meisterkurs der Handwerkskammer Mittelfranken.

Fotos: Benjamin Mangholz, Tuchenbach

Zeichnung zum Meisterstück in massiver Esche von Benjamin Mangholz. Das Stück entstand im Meisterkurs der Handwerkskammer Mittelfranken.
Zeichnung: Benjamin Mangholz, Tuchenbach
Herstellerinformation
BM-Videoaktion im Juli
Herstellerinformation
BM-Fotoaktion im Juli
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
Im Fokus: Holz-Handwerk 2020
HOLZ-HANDWERK_2016
Foto: NürnbergMesse / Heiko Stahl
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Fensterbau Frontale 2020
Messegeschehen_allgemein
Alle zwei Jahre informieren sich die Fachbesucher über die neuesten Profilsysteme, Bauelemente, Beschlag- und Sicherheitstechnik und vieles mehr. Foto: NuernbergMesse/Frank Boxler
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung
Herstellerinformation

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de