Schuhschrank mit Ablage in massiver Rüster. Konsequenter Brettbau - BM online
Startseite » Inspiration » Meisterstücke und Gesellenstücke von Schreinern und Tischlern »

Konsequenter Brettbau

Schuhschrank mit Ablage in massiver Rüster
Konsequenter Brettbau

Ein interessantes Möbel für den Flurbereich entwarf Mike Gießler mit seinem „Schuhschrank mit Ablage“ in massiver, geölter Rüster. Das Stück zeigt viele konsequent durchdachte Massivholzkonstruktionen. So ist der Korpus aus 20 mm starken Brettflächen an den Ecken offengezinkt ausgeführt, die nur 8 mm starke Rückwand ist gespundet, das heißt, mit loser Nut und Feder verbunden. Eine klassische Lösung fand der Meisterschüler auch für die Türkonstruktion des Möbels. Schmale Brettchen sind auf eine über die gesamte Korpushöhe reichende Gratleiste „aufgefädelt“ und bilden in der Ansicht eine ruhige, horizontale Gliederung. Die etwa 85 mm breiten, angeschrägten Leisten sind auf 3 mm Abstand gesetzt und an den Gratleisten mittels Schrauben von hinten fixiert. Dies ermöglicht eine ungehindertes Quellen und Schwinden der Frontleisten. Die stumpf aufliegende Tür ist mittels geraden Herzigbändern angeschlagen und wird durch einen selbstentwickelten und federnd gelagerten Riegel verschlossen gehalten. Als Griff dient ein Holzklotz in Stärke und Fortsetzung der Ablageplatte.

Im Inneren des Schrankkorpus dienen sieben schräg gestellte Ablagen zur Aufbewahrung von Schuhen. Ein Fach mit zwei innenliegenden, auf Blum-Tandem-Vollauszügen geführten und mit Tip-On-Technik zu öffnenden Schubkästen bietet Platz für Schuhputzmaterialien. Zwei in die Schubladen eingelassene Einsätze können mit Inhalt zur Schuhpflege herausgenommen werden.
Eine etwa 35 mm starke, massive Ablage, die sich in elegantem Schwung nach hinten in der Tiefe verjüngt, nimmt zwei quadratische, matt-weiß lackierte Korpusse auf. Eine kreisrunde Mulde auf der Oberseite dient als Ablage und zwei flache Auszüge nehmen die üblichen Kleinteile wie Schlüssel, Schals und andere Kleinigkeiten auf. (hf)
Das Stück entstand an der Heinrich-Hübsch-Schule in Karlsruhe.
BM-Fotos: Frank Herrmann, Leinfelden
Herstellerinformation
BM NeuheitenSpezial
BM-Videostar: Jetzt mitmachen!
Herstellerinformation
BM-Titelstar: Jetzt mitmachen!
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Herstellerinformation
Im Fokus: Vakuumtechnik
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
BM-Videostars 2020
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
BM-Titelstars 2020
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de