Gesellenstück in Eiche und Mineralwerkstoff. Optisch leicht gemacht - BM online

Gesellenstück in Eiche und Mineralwerkstoff

Optisch leicht gemacht

Ein spannungsreiches Möbel entwickelte Patrick Abele mit seinem Gesellenstück „Millr“ – einem Schreibtisch in Eiche und Mineralwerkstoff. Ein homogen wirkender Korpus in weißem Mineralwerkstoff (Hanex) ruht auf zwei überkreuzten Fußgestellen. Die x-förmig überplatteten, konisch zulaufenden Beine aus massiver Eiche sind über je sechs Quermutterbolzen pro Beinpaar an einer 5 mm starken, im Unterboden des Korpus’ eingelassenen Stahlplatte befestigt. Diese wiederum ist mit metrischen Schrauben am Tischkorpus befestigt. Die elegante, zargenlose Konstruktion nimmt die entstehenden Hebelkräfte durch die schräggestellten Beine auf und gibt dem Möbel die notwendige Stabilität. Das Tischgestell kann zum Transport abgeschraubt werden.

Der konisch nach unten zulaufende Korpus ist dreiseitig, auf Gehrung gearbeitet mit 12 mm Mineralwerkstoff belegt. Die Vorder- und Hinterstücke schlagen über eine 2 mm breite Fuge getrennt stumpf ein. Die im Goldenen Schnitt geteilten Vorderstücke werden von einer von links nach rechts breiter werdenden, in Eiche hinterlegten Grifffuge überzogen.
Hinter dem linken Vorderstück, das als Klappe ausgebildet ist, findet sich ein fingergezinkter, mit schwarzem Leder bezogener Tablarauszug zur Aufnahme eines Laptops oder Tablets. Die Klappe wird über feine Push-to-open-Beschläge geöffnet und durch einen selbst entwickelten, federnd gelagerten Drahtklappenhalter abgestoppt. Hinter der mittleren Klappe verbergen sich drei Steckdosen sowie ein USB-Anschluss. Rechts außen befindet sich ein klassisch geführter, offen gezinkter Schubkasten in Eiche. Eine von unten auszulösende, ebenfalls selbst entwickelte Haken-Feder-Konstruktion verhindert das komplette Herausziehen des Schubkastens. (hf)
Ausbildungsbetrieb: Schreinerei Unkel, 74321 Bietigheim-Bissingen
BM-Fotos: Frank Herrmann, Leinfelden

Herstellerinformation

Herstellerinformation

BM-Titelstars: Schreiner wie wir

Herstellerinformation

Wissen testen – Preis absahnen

BM-Themenseite: Innentüren

Herstellerinformation

BM bei Facebook

Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

Im Fokus: Gestaltung

Herstellerinformation


BM Bestellservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de