Meisterstück in Oregon Pine und Edelstahl. Sensibel gestaltet - BM online

Meisterstück in Oregon Pine und Edelstahl

Sensibel gestaltet

Einen sehr handwerklich geprägten Büroschrank in fein gezeichneter Oregon Pine entwarf und fertigte Andreas Auer als Meisterstück. Der aufrechte, quaderförmige Korpus wird von einem Gestell aus Edelstahl-Flachprofilen getragen und wirkt so sehr leicht. Eingefräste Nuten in den mit Starkfurnier belegten Außsenflächen ergeben ein rautenförmiges Dekor, das die Front und die Seiten überzieht. Über eine bewegliche Raute in der Front, die als Griff dient, lassen sich die an gekröpften Zapfenbändern angeschlagenen Türen öffnen. Die Zuhaltung erfolgt über verdeckt eingebaute Magnete. Sowohl die Front als auch die Rückwand sind stumpf aufschlagend konstruiert und in einem feinen umlaufenden Rahmen eingefasst.

Im Inneren bietet der Schrank auf drei Ebenen reichlich Platz für Ordner. Ein mittig angeordneter Funktionskorpus nimmt zwei handgezinkte, auf fein dimensionierten Holzvollauszügen geführte Schubkästen für Schreibutensilien auf. Das Vorderstück des unteren, etwas schmaleren Schubkastens verdeckt ein Zylinderschloss, das den darüberliegenden Auszug verschließt. Links bieten drei offene, herausziehbare Registerablagen Platz für Briefpapier und Formulare. Um eine komfortable Entnahme der Papiere zu ermöglichen, sind diese mit einem formverleimten Boden, der nach vorne leicht ansteigt, ausgestattet – überstehende Leisten an der Unterkante der Schubkastenseiten dienen in Nuten der Mittelseiten laufend als Führung.

Ein besonderer Clou: Über eine weitere bewegliche Raute in der linken Schrankseite lässt sich ein komplexer, verdeckter Mechanismus auslösen, der eine versteckte Geheimschublade in einer bogenförmigen Bewegung herausfahren lässt, sodass diese nicht mit der um 90° geöffneten Tür kollidiert. (hf)

Das Stück entstand an der Schule für Holz und Gestaltung in Garmisch-Partenkirchen.

Fotos: Wolfgang Pulfer, München

Zeichnung zum Meisterstück in Oregon Pine und Edelstahl von Andreas Auer, Schulen für Holz und Gestaltung Garmisch-Partenkirchen
Herstellerinformation

BM-Titelstars: Schreiner wie wir

Herstellerinformation

Wissen testen – Preis absahnen

BM-Themenseite: Innentüren

Herstellerinformation

BM bei Facebook

Herstellerinformation

Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

Im Fokus: Gestaltung

Herstellerinformation

BM Bestellservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de