Startseite » Inspiration » Meisterstücke und Gesellenstücke von Schreinern und Tischlern »

Spielerisch umgesetzt

Meisterstück in Ahorn und Designfilz
Spielerisch umgesetzt

Eines sehr persönlichen Themas nahm sich Tanja Wölfel beim Entwurf ihres Meisterstückes an und entwickelte den Elefanten-Kreativ-Tisch „Elufant“ in Ahorn und Designfilz. Das aus einem Spieltisch und drei Hockern bestehende Ensemble soll Groß wie Klein zum Malen, Basteln und Kreativsein inspirieren.

Der 640 mm hohe, für Kinder gedachte, aber auch für Erwachsene gerade noch nutzbare Tisch nimmt in seinem mit grauem Filz belegten Zargen eine flache, fingergezinkte Blätterschublade für Papier auf – anstatt klassisch auf Holz ist diese auf Lauf-, Kipp- und Streifleisten aus Filz geführt. Die massive, 40 mm starke Tischplatte aus Ahorn ist mit in einer Nut geführten Halteklötzen mit den Zargen verbunden und kann so frei arbeiten. Die unregelmäßig facettierten, neuneckigen Beine verdicken sich an den unteren Enden um die kräftigen Füße eines Elefanten anzudeuten.

Ein sechseckiger, auf der Tischplatte aufsitzender Korpus ist mittels Fingerzinken bzw. durchgestemmten Zapfen verbunden. Das von beiden Seiten benutzbare, offene Fach darin kann durch die zurückklappbaren, magnetischen, mit Filz belegten Ohren des Elefanten verschlossen werden. Darunter finden in einer nach beiden Seiten ausziehbaren, schräg mit offenen Schwalbenschwanzzinken verbundenen Schublade Stifte und andere Malutensilien ihren Platz – auch dieser ist klassisch auf Filzleisten geführt. Zwei zusätzliche, lose Schütten aus Ahorn und eingenuteten Seiten aus Filz nehmen zusätzliche Stifte auf. Selbst die beiden handwerklich verbundenen Stoßzähne des Elefanten haben eine Funktion: Sie tragen einen „Mülleimer für verworfene Ideen“ aus Filz.

Eine interessante, kreative Oberflächengestaltung weisen auch die Tischplatte und die Sitzflächen der Hocker auf. Vor der Behandlung mit weiß pigmentiertem Öl (Adler Legno) erhielten sie Farbkleckse mit bunten Wasserbeizen – als Vorgriff auf die Buntstiftstriche von Kinderhänden. (hf)

Das Stück entstand an der Handwerkskammer für Oberfranken in Bayreuth.

Fotos: Fotodesign Martin Tittmann

Zeichnung zum Meisterstück in Ahorn und Designfilz von Tanja Wölfel. Das Stück entstand an der Handwerkskammer für Oberfranken in Bayreuth.
Zeichnung: Tanja Wölfel, Kleinhül
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
BM-Videostars 2020
Herstellerinformation
BM-Titelstars 2020
Herstellerinformation
Im Fokus: Holz-Handwerk 2020
HOLZ-HANDWERK_2016
Foto: NürnbergMesse / Heiko Stahl
Herstellerinformation
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Fensterbau Frontale 2020
Messegeschehen_allgemein
Alle zwei Jahre informieren sich die Fachbesucher über die neuesten Profilsysteme, Bauelemente, Beschlag- und Sicherheitstechnik und vieles mehr. Foto: NuernbergMesse/Frank Boxler
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de