Ringo stellt Neuheiten für den Objektbereich vor

Funktionstürensortiment ausgebaut

Als Anbieter für anspruchsvolle und technische Lösungen bei hochwertigen Türelementen hat Ringo seine Positionierung insbesondere für den Objektbereich jüngst deutlich ausbauen können. So zeigt sich die Technik-Kompetenz vor allem auch bei den neuen mehrflügeligen und geschosshohen Blockrahmen-Elementen mit FH-Glas zur Trennung von Brandabschnitten. Zudem werden neue Elemente angeboten, mit hohen Anforderungen für den Objektbereich, so z. B. Türen mit der Schallschutz Klasse 5 (52 dB) oder Einbruchschutzklasse RC3.
Die beiden Highlights im Bereich neuer Funktionstüren bilden die Garagentür und die Laubengangtür. Bei Übergängen zwischen Garage und Wohnraum kann man nun auf die bisher vorgeschriebene Stahltür verzichten und das Design an die Innentüren anpassen.
Somit fügt sich die Garagentür harmonisch in das Gesamtbild des Hauses ein, während alle technischen Anforderungen wie u. a. feuchtraumgeeignet, Brandschutz, Wärme- und Schallschutz erfüllt werden.
Für überdachte Hauseingänge bzw. für Apartmenthäuser und Wohngebäude mit Laubengang bieten sich die neuen Laubengang-Türelemente an, die mit Windfangelementen, Seitenteilen und Oberlicht kombiniert werden können. Zudem erfüllen sie alle erforderlichen Eigenschaften gemäß DIN EN 14351-1.

Seit diesem Herbst 2019 werden auch geprüfte Schallschutztüren in der Oberfläche Weißlack (ähnlich RAL 9016) als Stiltüren für Mehrfamilienhäuser angeboten, die in vier Wochen lieferbar sind. Eine Wohnungseingangstür bedarf zumeist lediglich einen geprüften Schallschutz sowie eine hygrothermische Prüfung. Für den Verbraucher spielen aber andere Dinge eine wichtige Rolle wie Design, Verfügbarkeit und der Preis.

Als Vollsortimenter bietet Ringo bei Innentüren alle Oberflächen an: Furnier, Lack, Dekor, CPL und HPL. Die CPL-Kollektion wurde um drei Uni-Oberflächen in modernen Grautönen erweitert. Die Nachfrage nach weißen Türen bedient das Unternehmen mit den Oberflächen Weißlack und Ringolit Glattweiß, die untereinander kombinierbar sind. Alle Weißtöne sind dem aktuellen Trend hin zu strahlendem Weiß an den Farbton RAL 9016 angelehnt. Ein haptisches Erlebnis bietet die Weißlack-Oberfläche bei Stiltüren, die grundsätzlich gespritzt sind. (sk)

Schwering Türenwerk GmbH

48734 Reken

www.ringo.de



Herstellerverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:

Herstellerinformation

BM-Titelstars 2019

Herstellerinformation

Wissen testen – Preis absahnen

Herstellerinformation

Im Fokus: Ligna 2019

LIGNA - Weltleitmesse für Maschinen, Anlagen und Werkzeuge zur Holzbe- und verarbeitung

Herstellerinformation

BM-Themenseite: Innentüren

Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

Im Fokus: Gestaltung

Herstellerinformation


BM Bestellservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de