SFS_Bild.jpg
Das neue Winkelmontagesystem JB-W/XL von SFS sorgt für maximale Planungs- und Ausführungssicherheit und nachweislich hochwertige Ergebnisse.
Foto: SFS intec
SFS präsentiert neues Winkelsystem für die Vorwandmontage

Hohe Tragfähigkeit gewährleistet

Das Winkelsystem JB-W/XL von SFS wurde speziell auf die hohen Anforderungen in der Vorwandmontage ausgelegt und erlaubt aufgrund seiner hohen Tragfähigkeit selbst die Montage großer Fensterformate in der Dämmebene. Es sorgt nachweislich für Planungs- und Ausführungssicherheit, denn JB-W/XL hat sich in umfangreichen Vorabtests auf Baustellen laut Hersteller bewährt. Dabei verbindet das System Sicherheit mit hoher Wirtschaftlichkeit in Kalkulation und Lagerhaltung.

Basis des neuen Montagewinkelsystems sind zwei Winkel in den Abmessungen 40 x 140 mm und 60 x 140 mm mit einer Tragkraft von bis zu 480 kg. Das stahlbasierte System ist gemäß den Anforderungen der MO-02/1 vom ift Rosenheim auf Dauerfunktionstauglichkeit geprüft. In Bauteil- und Kleinteilversuchen wurde zudem die hohe Tragfähigkeit und Langlebigkeit der Komponenten bestätigt. Statiker und Planer profitieren von der umfänglichen Bemessbarkeit des Systems, das aufgrund seiner Materialeigenschaften als nicht brennbar gemäß DIN 4102-1 Klasse A eingestuft ist. Die Anbindung zum Rohbau kann mittels bauaufsichtlich zugelassener Befestiger erfolgen und sorgt in dieser Kombination für Sicherheit.
Auch Montagebetrieben verhilft JB-W/XL zu Vorteilen. Die praktischen Langlöcher ermöglichen die schnelle Ausrichtung der Elemente. Sichere Prozesse entstehen zudem durch das variable Lochbild. Komplettiert werden die Verarbeitungseigenschaften durch die gerundete Winkelform, die die Abdichtung des Elements ebenso einfach wie zuverlässig macht. Auch bei der Planung und Umsetzung von Bauprojekten unterstützt der Spezialist für Befestigungstechnik seine Partner. (sk)

SFS Intec GmbH

61440 Oberursel/Ts

www.sfsintec.de