Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Bauelemente »

Intelligentes Montage-Stecksystem

Soudal präsentiert neuartiges Vorwandmontagesystem
Intelligentes Montage-Stecksystem

Soudal_bild_1.jpg
Das neu entwickelte Vorwandsystem SoudaFrame SWI lässt sich laut Herstellerangaben um 50 % schneller verarbeiten als herkömmliche Systeme. Foto: Soudal

Der Spezialist Soudal hat ein neuartiges Vorwandmontagesystem SoudaFrame SWI (Soudal Window Installation) entwickelt. Das neue System zeichnet sich neben einer tragfähigen und sicheren Befestigung sowie einer energieeffizienten Abdichtung vor allem durch eine schnelle Montage aus. Das Vorwandsystem besteht im Wesentlichen aus einem Stecksystem mit glasfaserverstärkten Kunststoffprofilen und den RAL-geprüften SWS-Systemkomponenten, mit denen der komplette Montagerahmen verklebt und abgedichtet wird. Federclipse sorgen für eine einfache Fixierung und Justierung des Fensterrahmens. Das SWI-System ermöglicht die Realisierung großer Fensterflächen ohne zusätzliche Abstützung sowie kürzeste Verarbeitungszeit durch weniger Montageschritte. Darüber hinaus kann das Vorwandsystem durch das geringe Gewicht der GFK-Steckverbindungselemente von nur einer Person montiert werden. Die Montagezarge schafft einen standardisierten Bauraum, der, unabhängig vom Bauuntergrund, maßhaltige, lot- und winkelgerechte Einbausituationen sowie einheitliche Anschlussmaße bereitstellt.
SoudaFrame SWI kann universell für die gängigen Fensterrahmensysteme und Werkstoffe wie PVC, Holz und Aluminium eingesetzt werden und ist in verschiedenen Auskragungen erhältlich. Für den luftdichten Abschluss der Fensteranschlussfuge sorgt die spritz- und streichbare Abdichtungspaste Soudatight. (sk)

Soudal N.V. Deutschland

51371 Leverkusen

www.soudal.com

Herstellerinformation
BM MesseSpezial
Herstellerinformation
Fette Preise im Juli
Herstellerinformation
Werde BM-Titelstar 2022!
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de